• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Junge Werfer überzeugen bei Future-Tour

06.04.2019

Zetel Am vierten Durchgang der „Future-Tour“ für Nachwuchs-Friesensportler aus dem vom Kreisverbandes Friesische Wehde nahmen 14 Jugendliche, fünf Mädchen und neun Jungen, teil. Geworfen wurden jeweils zehn Wurf mit der Eisenkugel auf der Grenzstraße.

Es gewann Daniel Block (KBV Schweinebrück) mit starken 1104 Metern. Zweiter wurde Torben Heyne (978 m), gefolgt von Hendrick Ludiexe und Patrick Renken (alle Ruttel/956 m). Bei den Mädchen war das Feld eng beieinander. Es gewann Tomma Heyne (Ruttel/760 m) vor Daria Goesmann (Zetel-Osterende/754 m), Luisa Röben (Schweinebrück/751 m) und Jenny Struß (Zetel-Osterende/741 m).

In der Gesamtwertung aller Durchgänge gab es bei den Mädchen einen Wechsel. Die Führung hat mit dem Tagessieg Tomma Heyne (84 Zählern) von Jenny Struß (83) übernommen. Dritte ist Anna Goesmann (Zetel-Osterende/ 78). Bei den Jungen verteidigte Hendrick Ludiexe mit nun 81 Zählern den ersten Rang mit knappem Vorsprung vor Patrick Renken (79) und Domenik Heyne (Bentstreek/71). Weiter geht es bereits an diesem Sonnabend ab 13 Uhr auf der Fuhrenkampstraße.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.