• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Womit wird Ann-Kathrin das TV-Publikum begeistern?

17.11.2018

Zetel /Köln Familie Gerdes aus Zetel ist schon ganz aufgeregt, denn an diesem Abend werden Millionen Zuschauer zusehen, wie die 14-jährige Ann-Kathrin im Fernsehen auftritt. Sie ist zu Gast bei der Show „Frag doch mal die Maus“ im Ersten. Los geht es um 20.15 Uhr. Was genau Ann-Kathrin Gerdes in der Fernsehshow macht, wird noch nicht verraten.

Ann-Kathrin Gerdes ist wegen ihres großen Talents in der Sendung: Speedway-Fahren. In der Friesischen Wehde ist es kein Geheimnis, dass die junge Fahrerin ein großes Talent in dem Rennsport ist. Doch in der Fernsehshow müssen die prominenten Gäste genau das erraten. Ann-Kathrins Leidenschaft wird in der Show also zum großen Rätsel.

Schon im Frühjahr hatte sich der WDR bei Familie Gerdes gemeldet und auf den Anrufbeantworter gesprochen, dass sie Ann-Kathrin gerne in der Show hätten. „Das muss man erstmal realisieren, man glaubt das ja erst gar nicht. Wir haben zurückgerufen und es stellte sich heraus: Das war ernst gemeint“, sagt Mutter Melanie Gerdes.

Um herauszufinden, ob sich Ann-Kathrin vor der Kamera gut macht, ist der WDR erstmal mit einem Kamera-Team vorbeigekommen, um ein Bewerbungsvideo zu drehen. Aus mehreren Bewerbern wurde sie dann als „Könner-Kind“ ausgewählt.

Damit die Zuschauer einen Eindruck davon bekommen, was Speedway-Fahren ist, hat das Fernsehteam die Zetelerin auf der Rennstrecke in Brockdorf in Schleswig-Holstein bei dem gefilmt, was sie am besten kann: in einem Affenzahn ihre Runden auf der Bahn drehen. Ann-Kathrin Gerdes sagt: „Das war alles ziemlich spannend, und heute Abend bin ich im Fernsehen.“ Für die ganze Familie ist das ein absolutes Highlight: „Wir sind schon alle gespannt drauf! Das ist unbeschreiblich“, sagt Melanie Gerdes.

„Frag doch mal die Maus“ ist eine Show, moderiert von Eckart von Hirschhausen, in der sechs Prominente versuchen, die richtigen Antworten auf witzige und ernsthafte Fragen von Kindern zu finden. Mit dabei sind die Sport-Legenden Henry Maske, Franziska van Almsick und Christian Neureuther sowie Comedystar Lisa Feller, Moderatorin Sonya Kraus und Musiker Max Giesinger.

In der Show an diesem Abend geht es um Fragen wie: Wie hilft man Igeln im Herbst? Kann man mit Laubbläsern ein Auto bewegen? Und: Bringen Haushaltsgummis eine Melone zum Platzen?

Sandra Binkenstein
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2506

Weitere Nachrichten:

WDR

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.