• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Zweiter Film Nach „oh Boy“
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Zeteler beweisen bei drei Läufen gute Ausdauer

13.05.2019

Zetel Diverse Aktive des Lauftreffs des TuS Zetel waren wieder auf unterschiedlichen Wettkämpfen in einem Umkreis von 200 km am Start. Beim 34. Hamburg-Marathon absolvierten Jürgen Schröder, Stefan Leo und Nicola Leo den Halbmarathon über 21,1 Kilometer. Bei Regen und acht Grad begann die „Sightseeingtour“ als ein Erlebnis der besonderen Art – so ging es über Reeperbahn, Landungsbrücken, Binnenalster und Außenalster.

Nicola Leo belegte am Ende in 2:02:11 Stunden den 83. Platz in der Altersklasse W 45. Ihr Mann Stefan belegte nach 2:02:11 Std. den 137. Rang in der M 45. Jürgen Schröder wurde in 1:51:51 Std. 86. der Altersklasse M 50.

Auch beim 38. Ossiloop von Leer ans Meer waren einige Zeteler am Start. Dabei handelt es sich um eine Laufveranstaltung, die über drei Wochen und sechs Etappen jeweils Dienstag und Freitag mit insgesamt 65 km durch Ostfriesland verläuft. „Eine logistische Meisterleistung sorgt für den Transfer von rund 3000 Läufern zum Start, dazu kommen zahlreiche Tagesläufer“, erläutert Joachim Brachthäuser.

Die erste Etappe von Logabirum nach Holtland über 10,5 km meisterten vom Lauftreff Matthias Böcker (96. in 45:28 Min.), Marion Baumann (443. in 51:20 Min.) und Joachim Brachthäuser (1081. in 57:40 Min.) unter insgesamt 2798 Finishern.

Auch in Rastede wurde der TuS Zetel von Holger Grasse, Jürgen Schröder und Matthias Böcker beim 25. Staffellauf würdig vertreten. Das Trio setzte sich das ehrgeizige Ziel, unter den ersten zehn Staffeln von 48 ins Ziel zu kommen. Schröder begann die fünf Kilometer in 24:29 Min., Grasse benötigte 22:51 Min., ehe Böcker durch die hervorragende Zeit von 20:39 Min. noch drei Plätze gutmachen konnte.

Damit wurde das gesteckte Ziel mit einer Gesamtzeit von 1:07:57 Std. und dem neunten Platz im Gesamt-Klassement erreicht. Parallel organisieren die Läufer des TuS Zetel den „7. Urwaldlauf“, der am 26. Mai rund um das Naturbad Driefeler Esch ausgetragen wird. Brachthäuser: „Wir freuen uns jetzt schon auf eine große Beteiligung.“


Mehr Infos:   www.tuszetel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.