• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Menschen: Speedway-Talent auch im Sportschießen erfolgreich

27.02.2019

Zetel Gleich drei erfolgreiche Wochenenden liegen hinter Ann-Kathrin Gerdes aus Zetel. Die 15-Jährige, die nach ihrem Auftritt in der Fernsehshow „Frag’ doch mal die Maus“ weit über die Grenzen ihres Heimatortes Zetel hinaus bekannt ist, war wieder sportlich erfolgreich. Allerdings diesmal nicht auf dem Speedway-Motorrad, sondern in ihrer anderen Lieblingsdisziplin: dem Sportschießen.

In diesem Jahr ist Ann-Kathrin Gerdes im Sportschießen von der Schüler- in die Jugendklasse aufgestiegen. Am Sonntag sicherte sie sich in der weiblichen Jugendklasse mit der Luftpistole den Titel. In Wiefelstede kämpften die Schützen und Schützinnen um den Titel des Bezirksmeisters. Ann-Kathrin Gerdes konnte ihre persönliche Bestleistung noch einmal deutlich überbieten und sich deswegen noch mehr über den wohl verdienten Sieg freuen.

Nur eine Woche zuvor war die Zetelerin bei einem Wettkampf in Harsefeld. Auch dort sollte der Bezirksmeister ermittelt werden. Ann-Kathrin Gerdes ging mit dem Luftgewehr Freihand nicht nur in der Einzelwertung, sondern auch im Team an den Start.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Einzelwertung durfte sie sich dieses Mal über eine Bronze-Medaille freuen und im Team, zusammen mit Janna Meiking und Wilko Merkel, wurden sie Bezirksmeister.

Der Luftgewehr-3x20-Wettkampf (kniend, liegend, stehend) fand Anfang Februar in Hahn-Lehmden statt. Auch dort ging die 15-Jährige im Einzel und im Team an den Start. Alle gaben ihr Bestes: Ann-Kathrin Gerdes konnte bereits bei diesem Wettkampf ihre persönliche Bestleistung toppen und freute sich nach hartem Kampf am Ende über den Vize-Bezirksmeistertitel. Noch besser verlief es in der Teamwertung, wo sich die drei mit deutlichem Abstand den Team-Bezirksmeistertitel sicherten.

In allen drei Disziplinen sowie mit den beiden Team-Disziplinen geht es im Juni für die Zetelerin zur Landesmeisterschaft.

Vorab stehen aber noch die Bezirksmeisterschaften für Kleinkaliber an, da wird Ann-Kathrin Gerdes in zwei Disziplinen im Einzel und im Team an den Start gehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.