• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
100.000 Fahrzeuge von Opel stehen vor Rückruf
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 34 Minuten.

Diesel-Skandal
100.000 Fahrzeuge von Opel stehen vor Rückruf

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

„Klinker-Cup-Party“ steigt am Samstag

23.01.2018

Zetel 60 Mannschaften mit rund 600 Aktiven laufen ab Donnerstag, 25. Januar, in der Großraumsporthalle in Zetel auf. Der Fußballclub Friesische Wehde (FC FW) Zetel richtet bis Sonntag, 28. Januar, sein weit über die Grenzen Frieslands bekanntes Hallen-Fußball-Turnier um den „Klinker-Cup“ aus.

Die sportlichen Auseinandersetzungen werden wiederum begleitet von einem großen Rahmenprogramm.

Im großen Festzelt unmittelbar vor der Halle an der Straße Kronshausen werden die Aktiven und die Zuschauer bewirtet. Dafür werden wieder viele Ehrenamtliche im Einsatz sein. Während tagsüber geselliges Beisammensein im Festzelt im Mittelpunkt steht, geht es dort abends schon etwas ausgelassener zu: Am Samstag beginnt um 20 Uhr die große „Klinker-Cup-Party“. Für Stimmung sorgen „Plan D featuring Jonni Karacho“ und „DJ Jannes“. Die Party ist öffentlich, alle Bürger sind eingeladen, bis spät in die Nacht mitzufeiern.

Am Sonntag gehört ein Auftritt der Musik- und Showband Grabstede zum Rahmenprogramm. Die Band mit ihren blau-weißen Kostümen, die auch mit den Choreografien der Tänzer für Aufmerksamkeit sorgt, gastiert in der Sporthalle ab 13.30 Uhr. Gegen 15 Uhr findet am Sonntag ein Einlagespiel der jüngsten Kicker (G- und F-Junioren) des FC FW Zetel statt.

„Schüler am Ball“ heißt es jedoch am ersten Turniertag am Donnerstag, 25. Januar. Auswahlmannschaften friesländischer Schulen eröffnen ab 8 Uhr den „Klinker-Cup 2018“. Schon zu diesem Wettbewerb werden viele Zuschauer erwartet. Ab 18 Uhr treten die „unteren“ Fusionsklassenmannschaften gegen den Ball. „Minis in Aktion“ lautet das Motto der Veranstaltung am Freitag, 26. Januar. Ab 14 Uhr präsentiert sich die Jugendabteilung des FC FW Zetel mit einem Turnier aller Kleinfeldteams. Um 18 Uhr beginnt der Wettstreit der Fusionsklassenteams.

Am Samstag, 27. Januar, treten ab 14 Uhr die Betriebssportler in Aktion. Dieser Wettbewerb richtet der FC zusammen mit dem Betriebs- und Freizeitsportverband Küste aus. Höhepunkt und Abschluss zugleich ist am Sonntag, 28. Januar, die Auseinandersetzung um die offizielle Hallenmeisterschaft des Fußballkreises. Frieslands beste Kicker starten das Titelrennen um 10 Uhr. Gegen 16.30 Uhr wird das Endspiel angepfiffen. Fußballfans aus der gesamten Region werden zu diesen Spielen erwartet.

Turnierleiter Olaf Oetken vom FC FW Zetel machte deutlich, dass das Interesse an der Großveranstaltung nach wie vor groß sei: „Auch zum 32. Klinker-Cup deuten sich wieder spannende Spiele an.“ Oetken würdigte in diesem Zusammenhang die große Unterstützung der hiesigen Geschäftswelt: „Ohne Sponsoren geht es nicht.“ Rund 25 ehrenamtliche Helfer des FC FW Zetel sorgen mit ihrem Einsatz für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung.

August Hobbie
Varel
Mitarbeiter

Weitere Nachrichten:

FW | Musik- und Showband Grabstede

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.