• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Zeteler und Vareler flitzen in Gristede aufs Altersklassen-Podest

05.05.2017

Friesland Beim 28. Gristeder Mailauf waren diverse Leichtathleten des TuS Zetel und Vareler TB am Start. „Bei herrlichem Frühlingswetter, mit angenehmen Temperaturen und guten Laufbedingungen waren auch die Leistungen der TuS-Athleten beachtlich“, freute sich die Zeteler Trainerin Anette-Döring Schulte, die 16 Nachwuchstalente an den Start gebracht hatte.

Zum Auftakt machten sich die Bambini-Läufer auf die 500 m lange Strecke. Maila Sobieraj (Jahrgang 2011) kam als Erste ins Ziel, zeitgleich mit ihrer Teamkollegin Emma Koonen (Jg. 2010/2:17 Min.). Jule Baudach wurde in 2:24 Min. Dritte. Wiebke Brachthäuser (Jg. 2010/2:25 Min.) überquerte als Fünfte die Ziellinie.

Über 1500 m erreichte Jasmin Schade (Jg. 2010) einen sehr guten vierten Platz in 6:31 Min., dicht gefolgt von Emma Behrens (Jg. 2009/6:32 Min.). Thilo Debus (Jg. 2009/6:41 Min.) wurde Zehnter, Neven Sobieraj (Jg. 2009/ 7:15 Min.) Vierzehnter.

Im Lauf der 3. und 4. Klassen ebenfalls über 1500 m gingen drei weitere TuS-Athleten an den Start. Lucas Schade (Jg. 2007) erreichte das Ziel als Achter (6:36 Min.), Jerome Voght (Jg. 2008) und Fynn Scharnke landeten zeitgleich auf dem 12. und 13. Platz.

Gute Platzierungen und Bestzeiten gab es für die jungen Leichtathleten über die 5-km-Strecke. Mascha Bujisic WU14 erreichte als Vierter ihrer Altersklasse in neuer Bestzeit von 31:09 Min. das Ziel. Levin Steuer (MU 12) wurde in 25:12 Min. Siebter.

Liam Steuer (MJ) erreichte in dieser Altersklasse einen guten neunten Platz (22:55 Min.). Joris Steuer (MU 14) lief in persönlicher Bestzeit von 27.57 Min. als 16. über die Ziellinie. Für Eiso Bruhn (MU 16) war es der erste Start für den TuS. Er wurde Zwölfter (26:09 Min.).

Auch vom Lauftreff des TuS Zetel starteten sieben Aktive über 5 km: Matthias Böcker (24. in M 45/20:32 Min.), Holger Grasse (46. in M 50/22:34 Min.), Johannes Oetken (123. in M 65/28:24 Min.), Nicola Leo (30. in W 35/25:57 Min.), Anette Döhring-Schulte (42. in W 55/27:46 Min.), Claudia Eilers (58. in W 40/29:49 Min.) sowie Christina Böcker (60. W 40/ 29:51 Min.).

Derweil waren sechs Aktive des Vareler TB in Gristede über die 10-km-Distanz am Start und im Ziel mit vier Podestplatzierungen erfolgreich. Schnellster VTB-Athlet war Andreas Schmidt, der sich einen Tag zuvor beim Volkslauf rund um die Thülsfelder Talsperre in 44:36 Min. den Sieg in der Altersklasse M 60 gesichert hatte. Nach 46:33 Min. wurde er nun im Ammerland Zweiter der M 60.

Es folgte Ulrike Held, die in 47:10 Min. in der W 55 siegte. Ingo Schumann wurde in 47:32 Min. Zehnter der M 50. Marlen Webersinke überquerte die Ziellinie in 49:28 Min. als Zweite der W 50. Helga Schmidt (3. in W  55) und Stephanie Tjarks (5. in W 45) liefen gemeinsam Hand in Hand nach 58:18 Min. ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.