• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Zuwachs für zweites Büppeler Frauen-Team

16.06.2015

Büppel Der TuS Büppel wird in der kommenden Fußball-Saison 2015/2016 ein zweites Frauenteam melden. Unter der Leitung von Trainer Daniel Pfennig hat die Zweite schon einige Trainingseinheiten absolviert. „Das Kennenlernen lief bisher sehr positiv. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit dem neuen jungen Team“, sagt Pfennig.

Zur Neuner-Mannschaft gehören acht ehemalige B-Juniorinnen des TuS, die Bezirksliga-Erfahrungen mitbringen und trotz ihres jungen Alters ein wichtiger Bestandteil der Zweiten sein werden, die zunächst in der Kreisklasse antritt.

Zwar hat in Rieke Weden eine sehr gute Spielerin den TuS in Richtung Bezirksliga-Aufsteiger SG Neuenburg/Dangastermoor verlassen, doch steigt die Zahl der Spielerinnen stetig. Neben der erfahrenen Torfrau Carina Görtemaker, die vom FSV Westerstede kommt, kehrt auch Nadine Hinrichs nach langer Pause noch einmal auf den Rasen zurück. „Hinzu kommen wohl vier weitere junge Mädels, die zuvor noch nie vereinsmäßig Fußball gespielt haben“, berichtet Pfennig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wichtig ist neben deren Förderung durch Einzeltraining, dass die erfahrenen Spielerinnen die Neueinsteigerinnen unterstützen, sie motivieren und immer wieder zu verstehen geben, dass sie ein Teil der Mannschaft sind“, betont Pfennig. Weitere Spielerinnen ab 16 Jahren seien zudem im Team herzlich willkommen und können jederzeit ein Testtraining bei der Zweiten absolvieren.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.