• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Mariechen – Traum jeder Tänzerin

06.03.2006

Acht Jahre lang war Melanie Stelter (30) das Tanzmariechen der Karnevalsgemeinschaft Waterkant. „Ein Traum für jede Tänzerin“, versichert sie. Aus der Kindergarde tanzte sie in die Matrosengarde und später in die Prinzengarde. Angefangen hatte Melanie Stelter mit dem Turnen und dem Voltigieren, dann erst begann sie in der Kindergarde mit dem Tanzen.

Allerdings, „ein bisschen mehr sollte man schon können“, stellt sie ihr Licht bescheiden unter den Scheffel. Spagat und Überschläge gehören sozusagen zur Pflicht eines Tanzmariechens – und davon konnten sich bei Melanie Stelter viele Jahre die Karnevalisten sowie Besucher der Umzüge und Bunten Abende überzeugen.

Jetzt gibt sie ihre Erfahrungen mit Ilona Scheliga an die Prinzengarde weiter – mit einem Vorteil für das Ensemble: Die Ausbilderin kann auch mal selbst einspringen, wenn es personell erforderlich ist. Fünf Jahre hatte sie zuvor die Matrosengarde trainiert.

Pause zwischen Aschermittwoch und 11. November gibt es bei den Garden kaum. Nach Ostern wird wieder tüchtig trainiert und werden neue Choreografien einstudiert. Für ihre Verdienste als ehrenamtliche Ausbilderin und als Tanzmariechen hat sie den Mariechenorden der Karnevalsgemeinschaft Waterkant erhalten. Für weitere Hobbys bleibe ihr nicht viel Zeit – „ein bisschen Aerobic nebenbei“. Beruflich ist Melanie Stelter im Speditionsgewerbe tätig. Gelernt hat sie den Beruf der Steuerfachangestellten.brw

Melanie Stelter

Ausbilderin

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.