• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

„Mehr als nur eine Randnotiz“

05.12.2018
Betrifft: Leserbrief von Heike Kickler zur Berichterstattung über Verabschiedung von Friedhelm Michaelis:

Die Leserin Heike Kickler hatte ja so Recht: Ein Mensch wie Friedhelm Michaelis mit seiner Kompetenz und seinen Verdiensten um das Altenheim Langendamm hat zu seinem Abschied in den Ruhestand mehr verdient als nur eine kleine Randnotiz in der NWZ. Wir wissen, wovon wir sprechen, hatten wir doch dort unsere Mutter in Unterbringung und waren und sind angetan von dem sorgfältigen und liebevollen Umgang, den sie dort in Langendamm erfahren durfte. Auch viele andere sprechen nur mit Lob und Hochachtung über Herrn Michaelis, kommt die Rede auf das Altenheim Langendamm und sein Team und die Atmosphäre dort, und jeder bedauert, dass er altersbedingt aufhören muss.

Daher: Friedhelm Michaelis: Sie haben in Langendamm Großartiges geleistet und bewirkt und dafür sagen wir Ihnen – ganz sicher auch im Namen der vielen Anderen – von Herzen vielen Dank! Sie sind eben doch viel mehr als nur eine kleine Randnotiz...

Karin und Popke Fechter
Dangast

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.