• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Mitarbeiter geehrt

26.11.2014

Vielfach seit Jahrzehnten halten Mitarbeiter der Firma E.+H. Brunken ihrem Unternehmen die Treue. Jetzt hatte das Vareler Traditionsunternehmen wieder die Jubilare des Jahres 2014 zu einer Feier eingeladen. Geschäftsführer Peter Brunken begrüßte unter den Jubilaren den Maurer Manfred Bohmann aus Varel. Er gehört seit 40 Jahren dem Unternehmen an. Außerdem begrüßte Brunken eine Reihe von Arbeitsjubilaren, die dem Unternehmen seit 25 Jahren angehören. Seit 1989 sind der Zimmermann Franko Peters (Ovelgönne), der Maurer Reiner Peters (Wilhelmshaven), der Bauhelfer Uwe Wilksen (Mollberg), der Maurer-Polier Manfred Viebach (Varel) und der Maurer Gerold Röttger (Sande) im Unternehmen. Zu den Gratulanten gehörten auch Obermeister Dirk Brumund, Kreishandwerksmeister Ewald Peters, Betriebsrat Stephan Brunken und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Peter Brunken. Das Vareler Unternehmen hat aktuell 122 Mitarbeiter. Es war im Jahr 1902 durch Fritz-Friedrich Brunken gegründet worden. Eine Vielzahl von Bauwerken haben die Mitarbeiter seither errichtet, darunter das Wahrzeichen Varels, den Wasserturm (1913 errichtet). Die Firma errichtet sowohl Geschäftsbauten als auch Wohnhäuser.

Bei einer Feier wurden jetzt Jubilare der Firma Reisefreunde geehrt. Bernhard Hümmler und Johannes Kessen, Fahrer bei Hülsmann Reisen, Voltlage, erhielten mit einer Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland eine besondere Anerkennung für 40 Jahre Fahrertätigkeit im Reise- und Linienverkehr. Geehrt wurden auch die Busfahrer Gerhard Janßen und Manfred Hurling für 25-jährige Tätigkeit und Torben Kirchner für zehn Jahre. Sie arbeiten bei dem Unternehmen Bruns in Varel-Winkelsheide. Die Firma Bruns gehört seit 1995 zu Hülsmann, seit 2000 gibt es den Busbahnhof in Winlekslheide.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.