• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Konzert: Nachdenken über Matthäus-Passion

04.07.2017

Wilhelmshaven In der Burg Kniphausen in Wilhelmshaven beginnt am Mittwoch, 5. Juli, um 20 Uhr eine besondere Veranstaltung des Festivals „Musikalischer Sommer in Ostfriesland“: Die Musikwissenschaftlerin Susanne Rode-Breymann geht unter dem Titel „Warum rührt uns die Matthäus-Passion?“ dieser und anderen Fragen nach.

Statt abschließender Antworten lädt sie zu einer künstlerisch-wissenschaftlichen Annäherung ein. Dabei treten Musik und Wissenschaft in Dialog miteinander: Pianist Iwan König spielt Ausschnitte aus den 1741 veröffentlichten „Goldberg-Variationen“ von Bach; Susanne Rode-Breymann denkt über Deutungs- und Bezugssysteme zu Bachs 1727 uraufgeführter „Matthäus-Passion“ nach.

Karten und weitere Informationen zu den nächsten Konzerten des Musikalischen Sommers gibt es unter Tel. 04941/99 11 364.


     musikalischersommer.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.