• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Nachwuchs ist auf einem guten Weg

27.04.2009

FRIESLAND Elf Jugendlichen des MSC Jever-Heidmühle in Melle waren beim ersten Rennen um die ADAC-Weser-Ems-Meisterschaft in Melle am Start. In den fünf Altersklassen gingen insgesamt 116 Sportler auf die Bahn. In der Klasse K1 bei den Kleinsten wurden große Fortschritte gemacht. Es ist zu erwarten, dass die Ergebnisse in den nächsten Rennen sehr viel besser werden. Ayleen Ude belegte den 18, Jannes Heuer den 21. und Rene Lauts den 22. Platz. Auch in der Klasse K2 gingen drei Starten des MSC ins Rennen. Mit einem Fehler belegte Nils Dählmann den 8. Platz. Keno Oelrichs Garcia wurde 17. und Steffen Niehuss 20. In der K3 wurden die Fahrben des MSC von Felix Seidel vertreten. Er belegte den 18. Rang. Die zwei Starter des MSC in der K4 schafften beide den Sprung auf das Treppchen. Lars Dählmann kam auf Rang zwei, Nico Langer auf Platz drei. Diese Ergebnisse lassen für die Meisterschaft einiges erwarten. Einen sehr guten vierten Platz errang Tobias Jalaß mit zwei

fehlerfreien Durchgängen. Timo Thiesing leistete sich dagegen einen Fehler, so dass er leider nur den neunte Platz belegte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.