• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Narren eröffnen die fünfte Jahreszeit

03.11.2016

Varel /Dangastermoor Die Karnevalssession kommt näher. Die Narren der Karnevalsgemeinschaft Waterkant wollen die fünfte Jahreszeit in diesem Jahr am Samstag, 12. November, um 15.11 Uhr im Vareler Brauhaus Hotel in Dangastermoor eröffnen.

Und zum Auftakt wird getanzt: In Begleitung von DJ Bärnd feiern Groß und Klein gemeinsam. Mini-, Kinder-, Matrosen- und die Prinzengarde mit ihren Tanzmariechen und Tanzpaaren werden bei der Feier für Stimmung sorgen.

Mit Beginn der Karnevalssession geht auch immer ein Wechsel an der Führungsspitze einher. Prinz Steffen I. und seine Lieblichkeit Lena I. (Arban) werden ihre Regentschaft an die neuen Tollitäten übergeben. Die neuen Repräsentanten der Stadt Varel und der KG Waterkant für die närrische Zeit werden an dem Nachmittag vorgestellt.

Bei den jungen Narren wurde diese ehrenvolle Aufgabe vom Kinderprinzenpaar Hadi I. und Alin Sofie I. (Awadah) erfüllt. Auch sie werden Zepter und Krone weiterreichen.

Mit der Auftaktfeier startet gleichzeitig der Kartenvorverkauf für den Bunten Abend am Samstag, 14. Januar, ab 19.11 Uhr im Tivoli in Varel. Bei Gudrun Uhr, Präsidentin der Karnevalsgemeinschaft, sind telefonische Vorbestellungen ab sofort unter Telefon 04451/66 10 möglich. Ab Montagnachmittag, 14. November, wird der Kartenverkauf von Schatzmeister Uwe Hamann (04451/84 673) weitergeführt. Wer Karten vorbestellt, wird gebeten, sie auch zügig abzuholen.

Die Karnevalsgemeinschaft sichert zu, dass es ein „schwung- und stimmungsvolles Programm“ geben wird. Unter
anderem sind die Garden der KG Waterkant dabei, es tritt ein Männerballett auf, der Fanfarenzug Langendamm macht Musik, Sänger Ralf Simon tritt auf, die Geschwister Dust geben sich die Ehre und auch die Faschingsfreunde „Rhinzigünar“ aus Lustenau werden mit ihrem Schalmeienzug mitfeiern.

Auch für den Karnevalsumzug am Samstag, 25. Februar, werden bereits Anmeldungen angenommen. Weitere Informationen geben Umzugsorganisator Lars Overbeck ( 04453/483 76 61) und Präsidentin Gudrun Uhr (04451/66 10).

In guter Tradition findet der Laternen-Umzug der Dorfgemeinschaft Büppel auch in diesem Jahr am ersten Montag im November statt. Treffpunkt am 7. November um 18.15 Uhr ist der Hartplatz an der Grundschule. Begleitet vom Musik und Majoretten Corps Friso und der Feuerwehr Obenstrohe geht es anschließend über den Förhenweg Richtung Wohngebiet Torfbogen. Nach der Rückkehr zum Hartplatz gibt es dann im Vereinsheim für Kinder heiße Würstchen, Amerikaner und Getränke. Auch für die Erwachsenen steht für kleines Entgelt eine heiße Stärkung bereit. Die Dorfgemeinschaft Büppel dankt für großzügige Spenden und die Gastfreundschaft.

Christopher Hanraets
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2504

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.