• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Neues Königshaus in Gödens proklamiert

03.09.2014

Gödens Dietmar Arnold ist neuer Schützenkönig in Gödens. Er erwies sich jetzt als bester Schütze bei den Schießwettbewerben im Schützenverein Gödens. Mit Jürgen Hellbusch als 1. Adjutant und Schützenkaiser sowie Günther Brandt als 2. Adjutant wird das Schützenkönigshaus komplett.

Zum Antreten am Nachmittag erhielten die Gödenser Besuch von befreundeten Vereinen aus Bohlenberge und aus Horsten. Der Spielmannszug aus Horsten sorgte für zünftige Musik, neben den Schützenfreunden machten auch Vertreter aus dem Heimatverein Gödens-Sande und vom Boßelverein „Lütt End“ ihre Aufwartung. Als goldrichtig erweise sich der Entschluss, ein Zelt aufzubauen. Darin fanden die Abordnungen und die Musiker Schutz vor den Regenschauern.

Abends wurde im Vereinsheim in kleinem Rahmen gefeiert. Schon seit vielen Jahren bevorzugen die Gödenser Schützen Feiern im gemütlichen Kreis. 47 Mitglieder gehören noch dem Verein an, zehn davon nehmen an Schießwettbewerben teil. Weil die Mitglieder immer älter werden, wird bereits überlegt, die Feste effektiver zu gestalten. „Wir sind nicht mehr so viele und die Organisation der Feste im Jahreslauf ist doch sehr aufwendig. Wir haben aber nach wie vor viel Spaß am Feiern“, sagte Jürgen Hellbusch. Man überlege deshalb, eventuell Feste zusammenzulegen, da sei aber noch nichts spruchreif.

Im kleinen Kreis wurde der neue Schützenkönig proklamiert. Es folgte eine gemütliche Feier, bei der Erwin Goesmann auf dem Akkordeon für stimmungsvolle Musik sorgte. Am nächsten Vormittag fand das Schützenfest mit einem Frühschoppen und dem Pokalschießen seinen Abschluss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.