• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Jever

Windkraft
Betroffene mehr als enttäuscht

Die Anlieger des geplanten Windparks Sandelermöns vermissen Wertschätzung für sich und ihr Anliegen. Ihre Fragen an den Rat waren klar – die Antworten dagegen nicht.

Schortens

Städtepartnerschaft
Unwetter hält Besuch nicht auf

Unwetter hält Besuch nicht auf
Jever

Ratssitzung
Antworten stellen die Bürger nicht zufrieden

Antworten stellen die Bürger nicht zufrieden
Wangerland

Strandeintritt
„Irgendwann“ soll Einheitlichkeit herrschen

Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena glaubt nicht, dass die Beteiligung des Vertreters des Bundesinteresses beim Bundesverwaltungsgericht Leipzig Auswirkungen ...

Jever

Parkplätze an Blauer Straße

Der Landkreis Friesland baut nun doch mehr Parkplätze für sein neues Verwaltungsgebäude am Schlosserplatz: Der Kreistag Friesland hat am Mittwoch beschlossen, ...

Für Frieden – gegen Terror

Für Frieden – gegen Terror
Jever

Windkraft
Verfahren wird fortgesetzt

Verfahren wird fortgesetzt
Jever

Windkraft
Jeveraner haben reichlich Fragen

Dass die Einwohnerfragestunde zu Beginn der Ratssitzung in Jever diesmal nicht zu Diskussionen und Schlagabtausch genutzt werden sollte wie im Fachausschuss, ...

Jever

Windkraft
Albers: „Es gilt Sorgfalt vor Eile“

Albers: „Es gilt Sorgfalt vor Eile“
Zetel

CDU: Verkauf des Meinenhofs prüfen

Die CDU-Fraktion im Zeteler Gemeinderat hat die Verwaltung der Gemeinde Zetel damit beauftragt, einen „Verkauf des Meinenhofes zu prüfen“. Der Meinenhof ...

Jever

Windkraft
Viele sagen „Nein“ zu Windrädern

Viele sagen „Nein“ zu Windrädern
Zetel

Sicherheit
Gehweg könnte bald verbreitert werden

Gehweg könnte bald verbreitert werden
Jever

Kreistag
„Windpark-Pläne sind zu begründen“

Die Windparkpläne in Jever waren auch Thema in der Kreistagssitzung am Mittwoch. Heiko Schönbohm (SWG) stellte in Zusammenhang mit dem neuen Landschaftsrahmenplan ...

Hohenkirchen

Sitzung
Tablet-Anschaffung spaltet Rat

CDU/FDP hätte die Erhöhung der Entschädigung für die Ratsleute durchaus mitgetragen. Wenn die Tablets für 30 000 Euro nicht wären.