• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Ab Mittwoch werden einige Straßen gesperrt

11.09.2012

Varel Der Aufbau für den Vareler Kramermarkt beginnt am Mittwoch, 12. September. Davon betroffen sind folgende Straßen: Windallee (von Schlossstraße bis Schlosskirche), der Schlossplatz, die Schlossstraße und die Drostenstraße. Deshalb kommt es ab kommenden Mittwoch, 12 Uhr, zu Straßensperrungen auf der Windallee (ab Rathaus), der Mühlenstraße (ab Düsternstraße) und auf der Straße Marktplatz. Die gesperrte Windallee kann umfahren werden über die Hellmut-Barthel-Straße, Dangaster Straße, Düsternstraße beziehungsweise Neuwangerooger Straße.

Programm

Freitag, 14. September: Eröffnung des Kramermarktes um 16 Uhr in der Windallee mit Freibier, am Abend ein Feuerwerk

Sonnabend, 15. September: Marktbeginn um 14 Uhr, Oldtimer-Parade ab 15 Uhr,

Sonntag, 16. September: 11 Uhr Marktbeginn und Flohmarkt für jedermann (keine Standgebühr), 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag

Montag, 17. September: Markteröffnung um 14 Uhr als Familientag, 15 Uhr Seniorennachmittag im Hotel Friesenhof

Die Bushaltestellen an der Windallee werden für die Dauer des Aufbaus, des Kramermarktes vom 14. bis 17. September sowie des Abbaus zur Bürgermeister-Heidenreichstraße (Bushaltestellen Rathaus und AOK) verlegt. Ein provisorischer Taxistand wird an der Windallee eingerichtet (gegenüber der Rathaus-Passage).

Den Sanitätsdienst bei Kramermarkt übernimmt das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Varel/Friesische Wehde. Standort ist die Windallee Ecke Schlossstraße. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, alle Zufahrtswege unbedingt freizuhalten, auch wenn jemand nur Berliner kaufen möchte und sich lediglich ein paar Minuten vom Fahrzeug entfernt. Die Stadtverwaltung wird verstärkt kontrollieren und unerlaubt parkende Autos abschleppen lassen. Als Parkplätze stehen zur Verfügung die Fläche zwischen Rathaus und Post sowie die Parkplätze Haferkampstraße, Windallee, Lange Straße und Düstern-Straße. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

Christoph Koopmeiners
Wildeshausen/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2705

Weitere Nachrichten:

AOK

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.