• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Politik: Bürokratie zu Lasten der Kinder

19.11.2015

Sande Die vom Kreistag mehrheitlich beschlossene Einführung eines Gütesiegels für Kindergärten (die NWZ  berichtete) sieht man in den Sander Kindergärten mit gemischten Gefühlen. Vor allem der damit verbundene bürokratische Aufwand und die Dokumentationspflichten seien nicht unerheblich. Manche Erzieher befürchten, dass die dafür benötigte Zeit zu Lasten der Kinder gehe. Weil aber wohl alle anderen Kindergärten in den Nachbarorten mitmachen, muss man wohl mitziehen, hieß es jetzt im Kinder-, Jugend- und Sozialausschuss. Sonst kommen Eltern noch auf die Idee, ihr Kind in einem Nachbar-Kindergarten mit Gütesiegel anzumelden.

Aber auch im Sander Gemeinderat hält mancher dieses Siegel für „überflüssigen Quatsch, den keiner braucht, weil es nichts aussagt“. Uwe Wispeler (SPD) sagte: „Unsere Erzieherinnen in den Kindergärten leisten hervorragende Arbeit, dafür braucht man kein Siegel.“ Auch Oliver Kohls (CDU) warnt vor zu viel neuer und unnötiger Bürokratie in Zusammenhang mit der Gütesiegel-Einführung.

Das sieht auch Stefanie Hentschel vom Kindergarten Cäciliengroden so: „Ich weiß, dass wir gute Arbeit machen.“ Und Marion Homfeldt vom Kindergarten Neustadtgödens sagte: „Wir wollen vor allem den Kindern gerecht werden. Wir sind schon jetzt am Rand unserer Arbeitszeit. Was an neuen Auflagen kommt, müssen wir von der Zeit für die Kinder abknapsen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.