• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

CDU schickt 18 Kandidaten ins Rennen

02.06.2016

Bockhorn Die CDU Bockhorn startet mit 18 Kandidaten in die Gemeinderatswahl. Der jüngste Kandidat ist 20 Jahre, der älteste 75 Jahre alt, vier Frauen und 14 Männer stellen sich für die CDU Bockhorn zur Wahl.

Der Gemeinderatsvorsitzende der Christdemokraten in Bockhorn, Thorsten Krettek, zeigt sich hochzufrieden: „Die CDU startet mit einem breit und stark aufgestellten Team von Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahlen. Die Bockhorner werden auf unseren Listen bekannte Gesichter wiederfinden, die sich über Jahre hinweg bereits in die kommunalpolitische Arbeit eingebracht und Verantwortung im Gemeinderat übernommen haben. Ebenso konnten wir aber auch CDU-Mitglieder als Kandidaten für uns gewinnen, die sich als Neueinsteiger in die Kommunalpolitik erstmals um ein Mandat bewerben werden.“

Thorsten Krettek freut sich auf einen spannenden Wahlkampf: „In den nächsten Wochen werden wir gemeinsam die Inhalte unseres Wahlprogramms weiter ausarbeiten. Wir werden dabei mit den Bürgerinnen und Bürgern das Gespräch suchen, um möglichst viele Anregungen und Ideen für die Entwicklung unserer Gemeinde aufzunehmen.“

Um ein Gemeinderatsmandat in Bockhorn bewerben sich bei der Kommunalwahl am 11. September in folgender Reihenfolge die Kandidaten der Christdemokraten: 1. Thorsten Krettek, 2. Heinke Sieckmann, 3. Christel Bartelmei, 4. Hauke Ahlhorn, 5. Heiko Haschen, 6. Georg Janßen, 7. Dirk Ihmels, 8. Doris Meinen, 9. Ulrich Mosel, 10. Arno Theilsiefje, 11. Heiner Koring, 12. Kristina Antholz, 13. Jörn Lubitz, 14. Andreas Hannig, 15. Rainer Hajek, 16. Kurt Metzner jun., 17. Max Müller, 18. Klaus Wenzel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.