• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Cdu: Diana Folkerts bleibt Vorsitzende

06.06.2017

Wangerooge Die CDU Wangerooge hat ihren Vorstand neu gewählt: Vorsitzende bleibt Diana Folkerts, ihre Stellvertreter sind Jürgen Wiebach und Eduard Roberg. Zur Schriftführerin wurde Bärbel Herfel gewählt. Beisitzer sind Jan Hinrich Barre, Volker Nannizzi und Josef Mende.

In ihrem Rückblick ging Diana Folkerts noch einmal auf den Wahlkampf ein – die CDU ist mit drei Mitgliedern im Rat vertreten und sei sehr stolz darauf. Die Zusammenarbeit in der Gruppe mit dem Grünen Peter Kuchenbuch-Hanken und dem parteilosen Dr. Fritz Peters sei gut. Probleme, die es anzupacken gilt, sind die Verhandlungen über den Kindergarten – dort herrscht Stillstand – aber auch der neue Flächennutzungsplan, bei dem einige Änderungen notwendig seien, hieß es im Bericht aus der Fraktion.

Die Insel-CDU hat im vergangenen Jahr ihre Kassenführung an den Kreisverband abgegeben – damit sei man zufrieden, so Folkerts.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Angeregt wurde, die Internetseite der CDU öfters mit Inhalten zu füllen. Auch die Satzung muss überarbeitet werden. Das wird Thema der nächsten Sitzung, berichtete die Vorsitzende.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.