• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Ergebnis der Wahl bestätigt

20.09.2016

Sande Der Gemeindewahlausschuss hat für Sande nun das endgültige Wahlergebnis für die Kommunalwahl vom 11. September offiziell bestätigt und die Sitzverteilung im neuen Sander Gemeinderat festgestellt. Es gab minimale Korrekturen, die auf die Sitzverteilung allerdings keine Auswirkung haben: Die SPD festigt ihre absolute Mehrheit mit 14 Mandaten, die CDU kommt auf vier Sitze, die FDP und die Grünen haben jeweils zwei Sitze.

Von insgesamt 7472 Wahlberechtigten gaben 4106 Wählerinnen und Wähler ihre Stimmen ab. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 54,95 Prozent.

Nach der Personenwahl haben für die SPD Olaf Lies, Michael Ramke, Ulrike Schlieper, Uwe Wispeler, Hans-Joachim Rutz, Herman Kleemann, Isabel Bruns, Annika Ramke, Thomas Ney, Franz Tellner und Andreas Tieste Sitze erhalten. Über die Liste ziehen für die SPD Ruth Bohlke, Angela Hoffbauer und Frank Behrens in den Rat. CDU: Reinhard Oncken und Peter de Boer (Personenwahl) Oliver Kohls und Gisela Wübbenhorst (Liste). FDP: Frank David (Personenwahl, Susanne Bruckner-Groß (Liste); Grüne: Kirstin Anders-Pöppelmeier (Personenwahl) und Christian Fiedler (Liste).

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.