• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Herrscher eines Zwergstaats

07.11.2009

Diese NWZ-Serie schildert Zusammenhänge und Hintergründe in Varels Geschichte und Gegenwart.

Varel/brw Der Name Aldenburg steht für ein Kapitel eigenständiger Herrschaft in Varel und für eine großzügige Stiftung, die noch heute in Varel besteht: das Waisenhaus. Leider ist dieses Kapitel Geschichte für die Nachgeborenen etwas unübersichtlich, einige Namen und Daten sollte man sich aber merken.

Anton I. von Aldenburg (1. Februar 1633 bis 27. Oktober 1680) war der nicht-eheliche Sohn von Graf Anton Günther von Oldenburg (1583 bis 1667), der vor seinem Tod seinem Sohn das Amt Varel, die Herrlichkeit Kniphausen und die Vogtei Jade übertrug. Er verschaffte ihm auch den Titel eines Reichsgrafen. Anton I. war zweimal verheiratet, aus seiner ersten Ehe mit Augusta Johanna von Sayn-Wittgenstein (1638 bis 1666) entstammten fünf (nicht erbberechtigte) Töchter, aus seiner zweiten Ehe mit Charlotte Amelie de la Tremoille (1652 bis 1732) der Sohn Anton II. von Aldenburg (26. Mai 1681 bis 6. August 1738). Er wurde sieben Monate nach dem Tode des Vaters geboren. Anton wuchs in Doorwerth bei Arnheim auf, wo er im reformierten Glauben erzogen wurde. Nach seiner Volljährigkeit 1706 übernahm die Herrschaft in Varel und Kniphausen. In zweiter Ehe war Anton II. von Aldenburg mit Wilhelmine Maria Landgräfin von Hessen-Homburg (1678 bis 1770) verheiratet.

Anton II. setzte für seine einzige Tochter Charlotte Sophie (1715 bis 1800) die weibliche Erbfolge durch. Durch ihre Heirat mit Graf William (Wilhelm) Bentinck (1704 bis 1774) gelangte der Zwergstaat Varel-Kniphausen an die Familie Bentinck, die bis 1854 in Varel regierte.

Zurück zum Waisenhaus. Anton I. von Aldenburg ließ es 1671 als Heim für Waisen erbauen. Bis zum heutigen Tage ist es ein heilpädagogisches Kinderheim. Das Hauptgebäude selbst ist Denkmal von nationalem Rang.

Spezial unter www.NWZonline.de/varel-lexikon

Weitere Nachrichten:

NWZ

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.