• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Stadtradeln: Grüne wollen Organisation übernehmen

27.09.2018

Hohenkirchen Die Grünen in Wangerlands Rat wollen die Teilnahme der Gemeinde am Stadtradeln 2019 aus ihrer Kasse bezahlen und auch die Koordination und Organisation der Aktion übernehmen. Das hat Fraktionschef Reiner Tammen am Mittwoch angekündigt.

Hintergrund ist, dass CDU/FDP, UWW und SPD im Rat die Teilnahme der Gemeinde am Stadtradeln abgelehnt hatten. Man könne das Geld sparen und anderweitig einsetzen, hatte der Bürgermeister angekündigt.

Es geht um 165 Euro, die die Grünen nun zahlen wollen. „Sicher ist das Symbolpolitik“, hatte Tammen im Rat um Zustimmung geworben: „Aber es geht darum, ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.“

Die Gemeinde Wangerland hatte in diesem Jahr zum ersten Mal an der Aktion Stadtradeln teilgenommen – aufgerufen hatte dazu der Landkreis.

Zugestimmt hat der Rat der Unterzeichnung der „Westersteder Erklärung“ zum Aufbau eines Studienstandorts Hebammenwissenschaft im Nordwesten. Frieslands Kreisedelegierte Hebamme Christina Harms-Janßen (Mederns) setzt sich mit weiteren Hebammen dafür ein, dass die Ausbildung in Deutschland akademisiert wird – wie bereits überall in Europa.

Ebenfalls zugestimmt hat der Rat der Ernennung von Florian Harms zum Ortsbrandmeister Waddewardens. Harms war vom Ortskommando bereits gewählt worden – der Rat muss seine Zustimmung dazu geben. Aus allen Fraktionen gab es viel Lob für den engagierten Feuerwehrmann.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.