• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Regionale Kriegsgeschichte in Zeitungsform

24.10.2019

Jever Schon bei der Eröffnung der Ausstellung „Aufrüstung, Krieg und Befreiung im Jeverland 1933 bis 1945“ im Gröschler-Haus stand die Frage im Raum: „Kann man die Informationen auch mitnehmen?“ Kann man ab sofort: Der Arbeitskreis Gröschler-Haus um Hartmut Peters hat mit Unterstützung von Prof. Dr. Antje Sander vom Schlossmuseum und mit Hilfe von Grafiker Andreas Reiberg einen Katalog veröffentlicht.

Der Katalog

ist erschienen in einer Auflage von 500 Stück; erhältlich ist er für 6 Euro im Gröschler-Haus an der Großen Wasserpfortstraße 19, im Schlossmuseum sowie in den Buchhandlungen am Kirchplatz, Hoffmann und Bücherstube Schortens.

Der Katalog kommt in Format und Größe wie eine Tageszeitung daher und enthält alle Tafeln und Fotos der Ausstellung plus Inhaltsverzeichnis und Chronologie der Zeit 1933 bis 1945. „Wir haben das Format bewusst gewählt, denn zum einen ist es kostengünstig, zum anderen kann man alles gut lesen“, erklärt Hartmut Peters. Der Katalog bildet Nummer 10 der Reihe „Schriften zur Geschichte des Nationalsozialismus“, die Schlossmuseum, Jeverländischer Altertums- und Heimatverein und Gröschler-Haus gemeinsam herausgeben. Finanziert wurde der Druck durch Spenden.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Idee, eine ,Zeitung‘ zu drucken – obwohl ich auch schon gehört habe, das sei ein ,Unformat‘“, sagt Peters. „Der Katalog ist sehr wertvoll und wichtig, weil er die regionale Zeitgeschichte abbildet“, sagt Antje Sander: Das Schlossmuseum widmet ab Mai 2020 eine Folgeausstellung den ersten Nachkriegsjahren im Jeverland.


Mehr Infos unter   www.groeschlerhaus.eu 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.