• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

CDU: Flächentausch zur Aufwertung der Schlachte

04.04.2018

Jever Die CDU-Fraktion im Rat Jevers hat beantragt, den Bereich am Ende der Schlachtstraße komplett umzuplanen: Nach Ansicht der Christdemokraten sollten die Standorte des Parkplatzes und des Spielplatzes im ehemaligen Hafenbecken gegeneinander ausgetauscht werden.

„Die Begutachtung des Bereichs Schlachte im Rahmen des Sanierungsgebiets IV hat ergeben, dass am Ende der Fußgängerzone der Schlachtstraße die Schlachte als innenstädtischer Platz kaum wahrgenommen wird“, erklärt CDU-Ratsherr Stephan Eden. Außerdem habe die Auswertung der Spielleitplanung ergeben, dass der Hafenspielplatz sanierungsbedürftig ist. „Wenn sich jetzt auf dem brachliegenden Gewerbegrundstück am Ende der Schlachtstraße eine städtebauliche Aufwertung abzeichnet, ist der gesamte Bereich neu zu überdenken“, meint auch CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Matthias Bollmeyer.

Der Hafenspielplatz am Ende der Schlachtstraße ist nach Ansicht der CDU ein attraktiver Abschluss der Fußgängerzone, könnte durch Außengastronomie und Außengestaltung am Rand der Brache ergänzt werden und könnte dann sowohl gefahrloses Spielen für Kinder als auch Aufenthaltsqualität für Eltern und Passanten entwickeln.

Der CDU-Fraktion schwebt vor, die Umplanung im Zusammenhang mit Spielleitplanung und Sanierungsgebiet „Schlachte“ in Angriff zu nehmen.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.