• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Kommunalwahl: Kandidatenliste von sehr jung bis ratserfahren

20.06.2016

Jever „Die CDU zieht geschlossen, engagiert, selbstbewusst und entsprechend optimistisch in den Kommunalwahlkampf“, sagte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Rainer Dabitsch bei der Vorstellung der Kandidatenliste für die Wahl zum Stadtrat am 11. September. Die drei Spitzenkandidaten Dr. Matthias Bollmeyer, Renate Reck und Rainer Dabitsch nannten als Ziel, mit zusätzlichen Mandaten in den Rat einzuziehen.

Als vorrangige Aufgaben nannten Fraktionsvorsitzender Bollmeyer und seine Stellvertreterin Renate Reck den Erhalt der hervorragenden Schul- und Kindergarten-landschaft sowie die Schaffung einer zukunftsfähigen Verkehrsinfrastruktur. Über allem stünden geordnete Finanzen. Schwerpunkt der Stadtpolitik sei die Wirtschaftsentwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen

In den Ratsmitgliedern Bollmeyer, Reck und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Dabitsch stehen drei bekannte jeversche Bürger an der Spitze der CDU-Liste. Darüber hinaus verfügt Renate Reck über 30-jährige Ratserfahrung. „Wichtig war für uns, jungen Menschen mit einem Listenplatz ein Mandat zu sichern“, begründete Dabitsch die Platzierung von Leon von Ewegen auf Platz 5 der Liste.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf den Plätzen 8 bis 10 wird in Marcus Hartwig, Stephan Eden und Karsten Feigenbutz der Außenbereich berücksichtigt. Jevers stellvertretender Bürgermeister Horst-Dieter Husemann und die langjährigen Ratsmitglieder Renate Huckfeld, Klaus Andersen, Jörg Fessel und Dr. Jörg Wilhelmy verzichteten auf eine Kandidatur.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.