• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Kommunalwahl: Langer und von Polenz auf Platz eins

04.06.2011

VAREL Mit Walter Langer für den Stadtrat und Dirk von Polenz für den Kreistag haben die Grünen zwei bekannte Namen auf den ersten Platz der Liste für die Kommunalwahl gesetzt. Langer gehört dem Rat an wie auch von Polenz dem Kreistag.

Weitere Kandidaten für den Rat sind Christoph Hinz (Ratsmitglied) und der vormalige Stadtelternratsvorsitzende Djure Meinen. Auf den weiteren Plätzen sind Dirk von Polenz (4), Karin Agostini (5, Ratsmitglied), Jantje Friederike Flade (6), Mareike Berg (7), Thorsten Gieseler (8) und Marlena Meinen (9). Für den Kreistag kandidieren neben Dirk von Polenz Regina Mattern-Karth (Platz 2), Karin Agostini (3), Walter Langer (4), Djure Meinen (5) und Christoph Hinz (6).

Im Vareler Rat verfügen die Grünen gegenwärtig über drei Ratsmitglieder. Ziel sei es natürlich, die Zahl der Mandate auszubauen, um mehr grüne Elemente in der Kommunalpolitik durchzusetzen, sagte Langer, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat. Im Kreistag sind die Vareler Grünen mit Dirk von Polenz vertreten. Bei der Kommunalwahl 2006 hatten die Grünen in Varel 6,78 Prozent der Stimmen erhalten und waren damit fünftstärkste Partei geworden – hinter SPD (49,3 Prozent), CDU (23,1 Prozent), Wähleraktion Menschenmüll (MMW, 10,4 Prozent) und FDP (9,3 Prozent). Während MMW vier Mandate erreichte, entfielen auf FDP und Grüne je drei Sitze. Bei der Wahl sind allerdings nur 32 Sitze zu verteilen, nicht mehr 36 wie 2006.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.