• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

ANTRAG: Neues Wohndorf im Bockhorner Zentrum?

12.03.2010

[ /VORSPANN][VORSPANN] Die Mitglieder des Bockhorner Wege- und Bauausschusses befassen sich auf einer öffentlichen Sitzung am Montag, 15. März, im Rathaus mit einem kommunalpolitischen Dauerthema, der Geschwindigkeitsreduzierung und Lärmminderung auf der Urwaldstraße. Beginn ist um 18 Uhr. Die Bockhorner FDP macht sich dafür stark. Dafür wird nach Auskunft der Verwaltung ein Zuschuss aus Mitteln der Dorferneuerung in Aussicht gestellt.

Die SPD hingegen hat den Antrag gestellt, schnell eine Straßen- und Wegebereisung durchzuführen, um Frostschäden festzustellen und geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Drittes Thema im Bauausschuss ist die Verbesserung der Straßenbeleuchtung im Gemeindebereich.

Ebenfalls am Montag um 19 Uhr hat der Planungs- und Umweltausschuss eine diskussionswürdige Tagesordnung abzuarbeiten. Es geht im Prinzip nur um einen Punkt: „Änderung des Bebauungsplanes Schule/Logemann“. Dahinter steht der Antrag eines Grundstücksinhabers, auf einer brach liegenden Gewerbe- und Industriefläche ein „Wohndorf“ bauen zu lassen.

Gerade erst hatte die Bockhorner Gemeindeverwaltung einen BfB-Antrag auf neue Baugrundstücke „Vor der Burg“ in Bockhorn in Frage gestellt mit dem Hinweis auf rund 200 bereits erschlossene Grundstücke im Gemeindegebiet, die zunächst verkauft werden sollten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.