• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Ehrenamt: Sandes Feuerwehrchef bekommt Verstärkung

03.11.2020

Sande Die seit mehr als einem Jahr vakante Stelle des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters in Sande soll nun mit Torsten Sölken neu besetzt werden. Der 46-jährige Berufsfeuerwehrmann ist seit vergangenem Jahr auch stellvertretender Ortsbrandmeister in Gödens an der Seite von Jens Onken. Sölken soll die Nachfolge von Frank Maaß antreten, der im vergangenen Jahr von all seinen Ämtern zurückgetreten und aus der Feuerwehr ausgetreten war.

Anfang Oktober wurde Sölken von der Feuerwehrführung in Gödens und Sande bereits zum künftigen stellvertretenden Gemeindebrandmeister gewählt. Sölken kann zunächst nur kommissarisch für zwei Jahre ernannt werden, da er noch einen Zugführerlehrgang nachholen muss. Der Personalentscheidung stimmte nun auch der zuständige Fachausschuss zu. Offiziell ernannt wird er nach dem Ratsbeschluss am 17. Dezember. Der entsprechende Beschluss gilt als reine Formsache.

Als sicher gilt auch die Personalie Peter Hoffbauer: Sandes amtierender Gemeindebrandmeister soll für weitere sechs Jahre Feuerwehrchef bleiben. Auch er wird im Dezember vom Gemeinderat unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis bis ende 2026 zum Gemeindebrandmeister ernannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.