• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Lies: Region weiter voranbringen

30.11.2017

Sande /Hannover Niedersachsens neuer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Olaf Lies (Sande) hat sich über den Besuch einer Gruppe aus Friesland zu seiner Amtseinführung in Hannover gefreut. Er werde sich auch in Zukunft als Minister weiter für die Sorgen und Nöte der Bürger seines Wahlkreises einsetzen, versicherte Lies.

„Die neue Aufgabe bringt viele positive Ansätze für meine Region. Gerade die Themen Energie, Küstenschutz und Bauen werden auch in Zukunft von großer Bedeutung sein. Meine Aussage ,dem Norden gehört die Zukunft‘ kann ich jetzt mit Nachdruck zum Erfolg führen“, sagte er: Er wolle gerade mit dem Thema Energie den Nordwesten weiter voranbringen. „Selbstverständlich werde ich auch weiter an der erfolgreichen Entwicklung des Jade-Weser-Ports arbeiten. Als Mitglied des Aufsichtsrates werde ich die weitere Platzierung am Mark ebenso wie die zweite Ausbaustufe vorantreiben“, so Umweltminister Lies.

Weitere Nachrichten:

SPD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.