• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Thomas Hein Bürgermeisterkandidat für Kommunalwahlen 2021: SPD Sande hebt Jobcenter-Chef aufs Schild

17.10.2020

Sande Alles andere als ein klares Votum der Sander SPD-Mitglieder für Thomas Hein als ihren Bürgermeisterkandidaten wäre auch eine faustdicke Überraschung gewesen: Wie erwartet wurde der in Cäciliengroden beheimatete Chef des Jobcenters Wilhelmshaven bei der öffentlichen Mitgliederversammlung der SPD Sande nun auch offiziell aufs Schuld gehoben. 84 Prozent der – allerdings nur 25 anwesenden Mitglieder – stimmten für den 57-jährigen Verwaltungsfachmann. Insgesamt zählt der SPD-Ortsverband gut 100 Mitglieder.

Der parteilose Kandidat ist sehr zufrieden: Das sei für einen Politik-Neuling wie ihn ein sehr schönes Ergebnis und ein großer Vertrauensbeweis, sagte Hein. Er nutzte die Versammlung, um sich und seine Ideen für Sande kurz vorzustellen und auf seine langjährigen Erfahrungen als Verwaltungsfachmann zu verweisen.

Einen Schwerpunkt lege er dabei auf die Finanzen. Unter anderem wolle er mehr Gewerbebetriebe in Sande ansiedeln. „Da hat Sande mehr Potenzial“, ist der Bürgermeister-Kandidat überzeugt. Mehr Gewerbe bedeuteten mehr Arbeitsplätze und mehr Steuereinnahmen.

Apropos Steuereinnahmen: Die Anfang des Jahres hochgesetzten Hebesätze für Gewerbe- und Grundsteuern waren ein lebhaft diskutiertes Thema. Gleichwohl: Er Hein könne nicht zusagen, als Bürgermeister daran sehr bald wieder zu drehen, sagte Hein. Wichtig sei zunächst, Sande aus dem finanziellen Klammergriff zu befreien. Thomas Hein machte auch klar, dass er sich auf einen Sparkurs bei den sozialen Einrichtungen und Errungenschaften der Gemeinde nicht einlassen wolle.

In der Versammlung mit Kandidatenkür gab es aber auch Misstöne: Manchen SPD-Mitgliedern stieß sauer auf, dass sie zunächst aus der Presse von einem Bürgermeisterkandidaten erfahren hatten, noch bevor die Mitglieder dazu gehört wurden und eine Entscheidung treffen konnten.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.