• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Wiedervereinigung: Erzählen Sie uns Ihre Mauerfall-Geschichte

24.10.2019

Varel /Friesische Wehde Es gibt Tage, die man nie vergisst. Noch Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte, später erinnert man sich, was man an dem speziellen Datum gemacht hat, wo man war oder welche Gefühle das Ereignis in einem ausgelöst hat. Einer dieser Tage ist der 9. November 1989, dem Tag an dem die Mauer an der Grenze der Bundesrepublik Deutschland zur damaligen DDR geöffnet wurde. Was ist Ihre Geschichte?

Der „Gemeinnützige“ sucht Zeitzeugen aus Varel und der Friesischen Wehde, die ihre Geschichte von dem historischen Tag erzählen möchten. Waren Sie vor Ort in Berlin und haben sich ein Stück aus der Mauer gepickt? Haben Sie Verwandte oder Bekannte, die aus dem Osten in den Westen kamen? Wie waren Ihre Gefühle, Ängste oder Wünsche? Haben sich diese bestätigt oder erfüllt? Steht der alte Trabbi noch bei Ihnen in der Garage oder sammeln sie Erinnerungsstücke aus der Deutschen Demokratischen Republik?

Wer Lust hat, der Redaktion seine Erlebnisse zu schildern, kann sich unter Tel. 04451/99882505 melden oder eine E-Mail an die Adresse red.varel@nwzmedien.de schicken. Natürlich können Sie auch direkt beim „Gemeinnützigen“ an der Schlossstraße 7 in Varel vorbeikommen. Bringen Sie Ihre Erinnerungsstücke mit sowie Bilder oder Filmaufnahmen, die am 9. November 1989 oder den Tagen danach entstanden sind.

NWZ-ePaper Archiv
Stöbern Sie in über 70 Jahren Zeitgeschichte in unserem NWZ-ePaper Archiv.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.