• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Leser-Aktion: Applaus für die Menschen des Jahres

07.02.2018

Varel Er war mit dem Fahrrad zum Waisenhaus gekommen und hatte nach dem Jahresempfang alle Mühe, seine Präsente heil nach Hause zu bekommen: Imker und Blutspender Manfred Koehler wurde am Montagabend zum Mann des Jahres 2017 gekürt und für sein großes ehrenamtliches Engagement mit einer vergoldeten Anstecknadel in Form der Vareler Mühle sowie Blumen und einer Urkunde belohnt. Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft standen im Mittelpunkt der Preisverleihung der Leser-Aktion von NWZ und OLB. 130 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Vereinen und Schulen sowie Polizei, Feuerwehr und THW waren ins Waisenhaus gekommen.

Als erstes wurde die Frau des Jahres gekürt. Die Wahl der Jury fiel auf Andrea Janßen. In einem Film über sie erfuhren die Besucher, warum die Jury sie zur Frau des Jahres gewählt hatte: Die 49-jährige Sozialpädagogin ist in Varel bekannt für ihre Hilfsbereitschaft, bringt Kindern Schwimmen bei und engagiert sich in Chören.

Wie auch Manfred Koehler freute sie sich riesig über die Auszeichnung und Anerkennung ihrer jahrzehntelangen ehrenamtlichen Arbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Stadt braucht Menschen wie Andrea Janßen und Manfred Koehler, sagte NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann. Andreas Titze, Leiter Firmenkunden bei der OLB, wandte sich auch an die vier Kandidaten, die nicht gewählt wurden: „Verdient haben es alle.“

Der Jahresempfang bildete den Auftakt zum 200. Geburtstag des „Gemeinnützigen“. Ein Jahr lang wird es viele Leseraktionen wie Gewinnspiele, Ausstellungen und Redaktionsbesuche geben.


Bilder vom Jahresempfang:   www.nwzonline.de/fotos/friesland 
Porträts der Menschen des Jahres:   www.nwzonline.de/videos 
Jubiläum zum 200. Geburtstag:   www.nwzonline.de/gemeinnuetziger200 

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.