• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Waldklassenzimmer kann inspirieren

29.04.2009

VAREL Das Thema Erlebnisraum Wald steht im Vordergrund, wenn die Agenda-21-Arbeitsgruppe Forstwirtschaft zu ihrer Sitzung an diesem Mittwoch, 29. April, um 19.30 Uhr im Rathaus I im Fraktionszimmer zusammenkommt. Dazu haben die Organisatoren Barbara Grüttefien und Anne Scheiding eingeladen. Die Therapeutinnen haben speziell für das Wald-Klassenzimmer im Vareler Wald und für Interessierte des „Erlebnisraumes Wald“ das Konzept „Waldspiele – Spiele für den Wald“ ausgearbeitet, bei dem alle Sinne angesprochen werden. Natur soll ganzheitlich erfahren und ein verantwortungsbewusstes Verhalten im Umgang mit der Natur soll vermittelt werden.

Die Natur bietet reichhaltige Möglichkeiten an Spielmaterialien und Spielzeug. Die Mitwirkenden konsumieren nicht, sondern haben die Möglichkeit selber kreativ zu sein und sich ständig auf neue Situationen einzustellen und dafür Lösungen zu finden, erläutern Grüttefien und Scheiding. Dies fördere das soziale Lernen in der Gruppe. Auch Kinder und Jugendliche mit motorischen Auffälligkeiten hätten durch unzählige Gelegenheiten im Wald die Möglichkeit, ihre Defizite auszugleichen bzw. „aufzuholen“. Durch Erfahrungsmöglichkeiten bei Wind und Wetter werden die Teilnehmer einen wachsamen und fürsorglichen Umgang mit sich, der Gruppe und ihrer Umwelt erlernen. Das Projekt sei ideal ausgerichtet auf die Kursteilnehmer, die Gruppenstärke kann variieren und wird auf die Bedürfnisse und das Alter der Gruppe angepasst. „Uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer sich mit dem Bereich Wald auseinandersetzen und Spaß am Dabei sein entdecken. Kinder erleben zum Beispiel Natur ganz anders als Erwachsene.

Sie haben noch keinen Sinn für die Ästhetik einer Landschaft, für großartige Aussichten und durchmessene Wanderkilometer.“ Die Sitzung ist öffentlich. Interessierte sind herzlich willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.