• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Politik

Gästehaus Hooksiel: Bürgerentscheid im Wangerland: Die Wahl-Unterlagen sind nun unterwegs

15.01.2021

Wangerland Die Briefwahlunterlagen zum Bürgerentscheid zum Gästehaus Hooksiel sind auf dem Weg zu den 8234 abstimmungsberechtigten Wangerländern: Die Gemeinde Wangerland hat am Donnerstag die Briefwahlunterlagen an alle ab-stimmungsberechtigten Bürgerinnen und Bürger versandt. Die Zustellung erfolgt auf dem Postweg.

Die stellvertretende Gemeindewahlleiterin Gitta Heitmann-Schmacker weist darauf hin, dass es einige Tage dauern kann bis die insgesamt 8234 Briefsendungen in den Orten verteilt worden sind. „Nicht alle werden die Wahlunterlagen gleich am Freitag im Briefkasten vorfinden“, bittet sie um etwas Geduld.

Da die Rückgabe der Stimmzettel per Briefwahl bis zum 7. Februar, 18 Uhr, im Rathaus erfolgen kann, bleibt für jeden ein ausreichend großer Zeitraum, um an der Abstimmung teilzunehmen, so Heitmann-Schmacker.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben dem Wahlschein sind der Abstimmungszettel, zwei Briefumschläge sowie eine genaue Anleitung zur Durchführung der Briefwahl im Kuvert enthalten. Angekreuzt werden kann „Ja“ zum Erhalt oder „Nein“ gegen den Erhalt des Gästehauses.

„Wir sind gespannt auf die Rückmeldungen“, sagt Gitta Heitmann-Schmacker. Ihr besonderer Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen aus dem Rathaus: „Das war schon eine besondere Aktion, die wir so noch nicht erlebt haben und nur im Team zu bewältigen war. Alle Briefsendungen mussten von Hand in Kuverts gesteckt werden und wirklich jeder hat mit großem Engagement seinen Beitrag geleistet.“

Jetzt sind die Wangerländer gefragt, ihre Stimme abzugeben. Die öffentlich zugängliche Auszählung beginnt am 7. Februar nach Wahlschluss.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.