• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Regionalen Fußball per Livestream gucken

25.11.2020

Was man bisher nur aus dem Fußball-Profibereich kannte, wird demnächst auch für fünf Fußballvereine der Amateurligen im Geschäftsgebiet der Volksbank Jever Wirklichkeit: Deren Spiele können dann nicht nur auf dem Sportplatz, sondern auch über das Internet – per Livestream in Full-HD – angeschaut werden. Alle Spiele und eine Zusammenfassung mit den Highlights können über die eigene Vereinsseite, Social-Media, mobile Endgeräte oder die zentrale Plattform www.soccerwatch.tv aufgerufen werden. Die Digitalisierung und die rasante Entwicklung der Streaming-Angebote gerade im Profifußball stellen auch Amateurclubs vor die Herausforderung, ihr Angebot daran auszurichten und attraktiv zu halten. Und genau an dieser Stelle setzt die Volksbank Jever mit ihrer finanziellen Unterstützung an:

Für fünf Vereine aus dem Nordkreis Friesland und aus Wilhelmshaven – TuS Fedderwarden, Heidmühler FC, FSV Jever, Schwarz-Weiß Middelsfähr-Mariensiel und WSC Frisia – übernimmt die Volksbank Jever die Anschaffungskosten. Die symbolischer Übergabe fand auf dem Sportgelände des FSV Jever statt: (von links) Michaela Abken-Jürgens (Volksbank), Peter Eilts (WSC Frisia), Guido Jaskulska (FSV Jever) und Knut Kreye (Volksbank).BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.