• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Relegation Gegen Heidenheim
Werder zittert sich zum Klassenerhalt

NWZonline.de Region Friesland

Sänger und Genossen

06.12.2011

Zwei besondere Ehrungen konnte der Vorsitzende des Männergesangvereins Eintracht Sillenstede, Fred Prehn, auf der Weihnachtsfeier vornehmen. Für 55 Jahre Mitgliedschaft zeichnete er den Ehrenvorsitzenden Volkhard Cordsen aus, für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielt Werner Saebens Urkunde und Ehrennadel. Darüber hinaus wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Manfred Gaul (35 Jahre), Johannes Cordes, Hermann Antons-Eden (30 Jahre), Wolfgang Wagner (25 Jahre), Horst Dübbel, Friedhelm Kieselhorst, Klaus Stücker, Heinz Eilks (20 Jahre), Frank Frerichs, Andreas Tepper, Johann Eggers (10 Jahre).

Ehrungen standen auch im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins Schortens und seiner Arbeitsgemeinschaft 60plus in der Accumer Mühlenscheune. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Peter Torkler, Karl-Heinz Groenhagen, Peter Eggerichs, Manfred Visser, Heidrun Penz, Walter Harms und Hans-Jürgen Gennert geehrt. Seit 25 Jahren gehören Annegret Eggerichs, Peter Donth, Christa Haines, Bernd Kaminski, Rainer Singelnstein, Peter Uden und Daniel Vogel der SPD an. Urkunden für zehnjährige Mitgliedschaft erhielten Malte Riemann und Thomas Steeger. Vorgenommen wurden die Ehrungen von Renate Mögling (AG 60 plus), von dem SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Manfred Buß und Frieslands Landrat Sven Ambrosy, der in seiner Funktion als Vorstandsmitglied der Landes-SPD an der Feierstunde teilnahm. Ambrosy blickte in seiner Ansprache auf die Urabstimmung der Partei zur Spitzenkandidatur bei der Landtagswahl zurück. Wie berichtet, hatten sich die Mitglieder mehrheitlich für Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil ausgesprochen. Sein Gegenkandidat Olaf Lies aus Sande habe aber deutlich besser abgeschnitten als von vielen erwartet und im Bezirk Weser-Ems hervorragende Ergebnisse erzielt. Lies werde weiter eine wichtige Rolle in der Partei und im Land spielen. Bei Schortens’ langjährigem Bürgermeister und Ratsherrn Peter Torkler bedankten sich die Genossen mit einem Extra-Geschenk: Der passionierte Hobbykoch mit einem Faible für die italienische Küche erhielt einen Grillwagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.