• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Sieben junge Talente

10.07.2018

Sieben Kicker des Jahrgangs 2007 hat der DFB-Stützpunkt Jever in seine Talentförderung geholt: Für Mika Bäckermann (BV Bockhorn), Adrian Borgass (TuS Sillenstede), Luis Nittka, Henry Reinecke (beide TuS Obenstrohe), Tim Rieken (SG Horsten/Etzel), Bjarke Roßkamp und Damian Mika Tam (SG Sande/Gödens) startet Mitte August das Spezial-Training. Insgesamt 23 Jungen waren im Vorfeld gesichtet worden und durften vor den Augen der DFB-Stützpunkttrainer Jakob Schulze, Henning Röbke und Patrick Degen ihr Können zeigen. In einem kleinen Turnier mit vier Mannschaften wurden die jungen Talente auf technische Fähigkeiten geprüft und geschaut, wie sie auch auf einem kleinen Feld schwierige Spielsituationen geschickt lösen. Der künftige Jahrgangstrainer Patrick Degen ist sehr zufrieden: „Wir hatten bei der Eingangssichtung eine hohe Leistungsdichte, die es uns schwer machte, die Spieler auszuwählen. Die sieben Spieler haben uns mit ihren mutigen Offensivaktionen und ihrer Spielintelligenz absolut überzeugt.“

Große Freude bereiteten der Dorfbürgerverein Sandelermöns und der Oldtimer-Club Sandelermöns dem Verein Gattersäge Upjever: Dorfbürger-Vorsitzender Udo Albers überbrachte eine 200-Euro-Spende als Zeichen der Verbundenheit. „Wir sind durch alte Technik miteinander verbunden und das wollen wir mit der Spende vertiefen“, sagte Albers. Der Gattersägen-Vorstand mit Horst Janßen, Hartmut Kaempfe, Klaus Homola und Hans-Peter Thiemann wird das Geld gut anlegen.

Über 100 Eintrittskarten für das Freibad Jever freute sich jetzt die Vorsitzende der jeverschen Tafel, Luise Eden. Bestimmt sind die Tickets für Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien, zur Verfügung gestellt hat sie schon im vierten Jahr der Förderverein Freibad Jever um Vorsitzende Marianne Rase­nack. Mit rund 13 000 Gästen hat das Freibad schon Anfang Juli die Besucherzahl des Vorjahrs fast erreicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.