• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Taubenflug und Jubiläum

04.06.2015

Über die Arbeit des Chronikkreises Sillenstede hat sich jetzt die SPD-Stadtratsfraktion aus Schortens informiert. Sie war von Vorsitzender Doris Wolken und Stellvertreter Gerd Janssen eingeladen worden. Im Vordergrund stand dabei die aktuelle Ausstellung „150 Jahre TuS Sillenstede“. In einem Gespräch bat Wolken, dass die Fraktionsmitglieder über die Sanierung des Giebels und den Austausch eines Holzfensters nachdenken sollten. Janssen sei über den schlechten Zustand des zurzeit noch genutzten Dachbodens besorgt. Hier regte die SPD eine kurzfristige Sperre des Dachbodens an. Aus Sicht der SPD ist das alte Rathaus Sillenstede unverzichtbar für die Dorfgemeinschaft und sollte in jeden Fall erhalten bleiben.

Der Kegelclub „Die lustigen Holzwürmer“ hat jetzt sein Jubiläum gefeiert: Vierzig Jahre überdauerte die Freundschaft der Mitglieder. Zwar sind aus ursprünglich 13 Keglerinnen und Keglern nur noch acht geblieben, doch die treffen sich regelmäßig, um gemeinsam Sport zu treiben und die Geselligkeit zu pflegen. Die vier Ehepaare erlebten viele schöne und fröhliche Stunden miteinander. Fritz Böhling ist seit mehr als 25 Jahren Kegelvater. Mit ihm sind Ehefrau Gerlinde, Waltraud und Klaus Krug, Ute und Herbert Uphoff sowie Anneliese und Dietmar Röskamm aktiv. Zu den schönsten Ereignissen gehörten diverse Fahrradtouren und mehrtägige Reisen, unter anderem zum Münchener Oktoberfest oder in das im Hochsauerland.

Mit einem Präsentkorb und einem silbernen Tortenheber wurde Heike Aschenbeck jetzt an der Oberahmer Mühle überrascht: Die freiwilligen Müller und Mühleninhaberin Ursula Albers bedankten sich damit bei ihr für ihr 25-jähriges ehrenamtliches Engagement beim Backen und beim Kuchenverkauf zugunsten der Mühle. Bereits seit der Einrichtung des offiziellen Deutschen Mühlentags war Heike Aschenbeck immer zur Stelle, wenn es bei der Oberahmer Mühle hoch herging.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen beim Klimaschutz viel erreichen“ fand kürzlich das Hausmeister-Arbeitstreffen statt, bei dem sich Hausmeister der Schulen und Kindergärten getroffen haben, die am Projekt „Energiespar-Kids“ des Regionalen Umweltzentrums Schortens (RUZ) teilnehmen. Sie tauschten ihre Erfahrungen über das Projekt aus, in dem Schulen und Kindergärten ganz besonders auf das Energiesparen achten. Denn die Hausmeister haben im Projekt eine wichtige Rolle: Sie wissen viel über Klimaschutz und die Heizungsanlagen in Gebäuden.

Gemeinsam mit dem Regionalverband 259 Ost-Friesland hat die Brieftaubenreisevereinigung Friesenland jetzt mit 8500 Tauben in Arlon Belgien (454 km) den ersten gemeinsamen Auflaß durchgeführt. Von der Brieftaubenreisevereinigung Friesenland waren 885 Tauben dabei. Bei gutem Wetter erfolgte der Auflaß in Arlon (ca. 26 km von Luxemburg entfernt) um 7.15 Uhr. Begünstigt durch den starken Südwind wurde es ein „Hurraflug“, denn bereits um 11.22 Uhr traf beim Züchter Ernst Tolksdorf in Carolinensiel die absolut schnellste Taube von der RV Friesenland ein. Sie erreichte eine Fluggeschwindigkeit von 113 Stundenkilometern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.