• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Über Grenzen gehen

17.07.2019

Unter freiem Himmel haben die ev. Kirchengemeinden Cleverns-Sandel und Leerhafe gemeinsam Gottesdienst gefeiert: Fast 100 Mitglieder waren in den Garten des Gartencafés de Boer gekommen, so das die Sitzplätze nicht reichten. Seit sechs Jahren wird der Gottesdienst in der schönsten Kirche – der Natur – grenzüberschreitend gefeiert. Die Freude über das ungezwungene Zusammensein im Garten mit seiner Blütenpracht wurde spürbar, als die Gemeinde zum Akkordeonspiel der Heimatmusikaten aus Leerhafe das Sommerlied „Geh aus, mein Herz und suche Freud“ sang. Pastor Ecko Wille, Pastorin Katrin Jansen und Lektor Abels gestalteten die Andacht.

Der Hafen von Leer war jetzt Ziel des Bürgervereins Jever: Bei bestem Wetter unternahm man eine mehrstündige Seefahrt von Leer über die Ems und den Dollart in die Seehafenstadt Delfzijl. Viel bestaunt wurde natürlich das große Emssperrwerk in Gandersum, der Aufenthalt in Delfzijl hatte natürlich ebenfalls seine Reize. Seemannsgarn und Shantys vom Kapitän zum Mitsingen fürs Publikum sorgten auf der Fahrt für eine sehr fröhliche Stimmung.

Kreative Fahrzeuglackierer aus Friesland und Wilhelmshaven haben ihre Gesellenprüfung bestanden: Leonardo Demaj, Varel (Autohaus Tönjes), Mika Keemann, Schortens (Uwe Ahlers), Patrick Krüger, Varel (Autolackiererei Heinz-Günther Gerdes), Patryk Mentel, Wilhelmshaven (Frank Voges Automobile), Jan Sjuts, Wittmund (K+H Karosseriebau), Cindy Nickel, Wilhelmshaven (Harald Sander).

Die Senioren-Union Friesland hat einen neuen Vorstand: Rainer Hajek (Vorsitzender), Wolfgang Fleischhauer und Traute Göbel (stv. Vorsitzende), Gerda Presser (Schriftführerin), Renate Eisfelder, Erich Fleßner, Ulrike Hoffmann, Bernd Presser, Ulrich Mosel und Marianne Werl (Beisitzer), Klaus Wenzel (Mitgliedsbeauftragter).

Viel Spaß bei Ihrer Fortbildung hatten die Tagespflegemütter des Landkreises Wittmund beim Workshop KinesioDrums unter Leitung von Kinesiologin Katrin Hinrichs und Physiotherapeut Bodo Burmester. Eine Kombination von Konzentrations-und Bewegungsübungen sorgte für Begeisterung bei den Teilnehmerinnen, die nun sehr motiviert sind, die Fertigkeiten in der Kinderbetreuung umzusetzen.

Sieben Auszubildende der Volksbank Jever haben vor der Prüfungskommission der IHK ihre qualifizierte Ausbildung zur Bankkauffau/mann beendet. Bei den frischgebackenen Bankkaufleuten handelt es sich um Leonie Blös, Christian Erks, Leon von Ewegen, Nico Friedrichs, Anna Riedel, Robin Warrings und Lennart Zemke. Anna Riedel hat ihre Prüfung mit „sehr gut“ bestanden. Robin Warrings und Lennart Zemke widmen sich nach der Ausbildung neuen Herausforderungen wie Studium und Auslandsaufenthalt widmen, alle anderen hat die Volksbank Jever übernommen. Vorstandsmitglied Martin Schadewald und Sarah Neumann, Personalmanagement, zeigten sich erfreut über die guten Prüfungen. Mit 19 Auszubildenden gehört die Volksbank Jever zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region.

Nachdem die SWG eine Weinrebe am Graftenhaus gepflanzt hatte, wurden jetzt als zweiter Schritt in großen Pflanzkübeln durch Ralph Habersetzer, Hans Matern, Gerd Rott und Herbert Schüdzig Efeu und die „schwarzäugige Susanne“ an den Stelen gepflanzt. Das Graftenhaus soll dadurch farblich aufgewertet werden und Insekten „Unterschlupf bieten.

Bei der Hauptversammlung der Maler- und Lackierer-Innung in der Kreishandwerkerschaft Jade wurde Maler- und Lackierermeister Hans-Werner Jacobs (Wilhelmshaven) mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Er hat sich besonders für sein Handwerk und den Nachwuchs engagiert. Die Auszeichnung nahmen sein Sohn Obermeister Thomas Jacobs (ovales Bild, rechts) und der stv. Obermeister Tim Bratzke (links) vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.