• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Über Spenden und Sportler

22.08.2019

Über einen besonders großen Erlös bei den Versteigerungen auf dem Hökermarkt in Jührdenerfeld freuen sich die Veranstalter von der Dorfgemeinschaft. Das lag daran, dass das Team vom Klosterhof Jührden eine Douglasie für die Holzauktion gespendet hatte und die Firma Kälte und Klimatechnik Ingo Brunken aus Wiefelstede die Einnahmen um 600 Euro aufstockte. So konnten sich das Hospiz „Am Wattenmeer“ in Varel und der Förderverein des Kindergartens in Grabstede jeweils über eine Spende in Höhe von 1082€ Euro freuen, berichtet Liesel Kreymborg von der Dorfgemeinschaft Jührdenerfeld. Zum fünften Hökermarkt in Jührdenerfeld waren nicht nur viele Besucher gekommen, sondern auch die Anzahl der Anbieter war sehr groß. Deswegen war der Weg vom Parkplatz zum Klosterhof schon von Hobby- und Handwerkerständen gesäumt. Am Ende des Tages waren auch alle „Angus-Böörger“ verkauft und das Kuchenbuffet war restlos leergeräumt.

Beim Sommerfest des Klootschießer- und Boßelvereins „Bahn rein“ Zetel-Osterende sind langjährige Mitglieder geehrt worden. Für 40-jährige Mitgliedschaft bekamen elf Mitglieder des Vereins die Goldene Ehrennadel des Friesischen Klootschießerverbandes (FKV) überreicht. Vier Mitglieder nahmen die Ehrung persönlich entgegen. Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Frank Goesmann, Angela Hullmeine, Thomas Heine (2. Vorsitzende des KBV Zetel-Osterende), Inge Jelitte, Peter Finke (1. Vorsitzender des KBV Zetel-Osterende) und der 2. Vorsitzende des Kreises X Friesische Wehde Heinz-Hermann Oetjen. Der Vereinsvorstand bedankte sich bei allen Geehrten für die langjährige Treue.

Bei der Landesmeisterschaft in Bremen/Bassum haben sich die beiden Schützinnen Anne-Lee Friekel und Tomke Marks vom Schützenverein Grabstede für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Sie erreichten den 3. und 4. Platz. In Bremen hatten sich beide mit gleicher Punktzahl (346 Ringe) auf den vorderen Rängen platziert. Mit diesem eindeutigen Ergebnis war der Weg zur Deutschen Meisterschaft 2019 in München für beide frei. Die Deutsche Meisterschaft findet am 23. August in München auf der Olympiaschießanlage Garching-Hochbrück statt.

Für ihre Disziplin Juniorinnen/Luftpistole freihand auf einer Distanz von zehn Metern trainieren beide schon seit mehr als drei Monaten wöchentlich in der Schießhalle in Grabstede. Unterstützt werden sie von ihrem Trainer Detlef Harms und von Jugendleiter Rainer Felske.

Die CDU Friesland mit ihrer Vorsitzenden Christel Bartelmei aus Bockhorn und die CDU Zetel mit ihrem Vorsitzenden Heiner Juilfs hatten interessierte Mitglieder eingeladen, sich vor Ort über aktuelle Entwicklungen auf dem Hafengelände in Wilhelmshaven zu informieren. Die „Container Terminal Wilhelmshaven Jade-Weser-Port-Marketing GmbH & Co. KG“ ist als hundertprozentige Tochter des Landes Niedersachsen zuständig für die Vermarktung und das Management des Standortes Wilhelmshaven sowie des Hafens. Vertriebsleiter Michael Möhlmann berichtete über die Entwicklung und machte deutlich, dass in Deutschland nur der Jade-Weser-Port mit voll beladenen Containerschiffen der aktuellen Größenklasse angefahren werden könne. Bei einer Länge von 400 Metern und 60 Metern Breite erreichen diese Schiffe einen Tiefgang von circa 16 Metern. Auch nach einer Elbvertiefung könnten diese Schiffe nur mit halber Ladung Hamburg anlaufen.

Michael Möhlmann sieht den Hafen also gut aufgestellt. Auch die Vermarktung der Flächen schreite voran. Die größte Konkurrenz sei der Rotterdamer Hafen. Möhlmann wünscht sich eine bessere Zusammenarbeit mit den Häfen in Bremerhaven und Hamburg. Der Besuch des Schlepperhafens rundete das Besuchsprogramm der Christdemokraten ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.