• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Viel Interesse am kirchlichen Leben

03.11.2007

Als dritte im Bunde verstärkt seit vergangenem Sonntag Gerlinde Janßen die Lektoren der ev. Kirchengemeinde Tettens-Middoge. Janßen, die in Ziallerns lebt, war bei einem Gottesdienst feierlich in ihr Amt eingeführt worden.

„Ich habe Interesse am kirchlichen Leben und möchte die Botschaft des Evangeliums weitergeben“, sagt sie. Nachdem die neue Lektorin beim Erntedankgottesdienst von Diakon Fredo Eilts angesprochen worden war, nahm sie an einer 60-stündigen Ausbildung der Oldenburger Landeskirche in Wilhelmshaven teil. Der Einsegnungsgottesdienst fand bereits vor einigen Monaten in der Christus- und Garnisonkirche statt.

Als Lektorin kann Gerlinde Janßen nun in Gottesdiensten Lesungen und Abkündigungen übernehmen und an den Gebeten mitwirken.

„Ich freue mich, jetzt Unterstützung durch zwei Lektorinnen und einen Lektor zu erhalten“, sagte Pastor Fritz Weber. Die weiteren Lektoren sind Horst Hinrichs, bereits seit 1985 im Amt, der die Qualifikation hat, selbstständig Gottesdienste zu halten und auch das Abendmahl auszuteilen, und Lore Rothert. In Person der Middoger Küsterin Margrit Hinrichs nimmt bereits eine weitere Interessierte an der Lektoren-Ausbildung teil. kh

Gerlinde Janßen

Neue Lektorin

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.