• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Viele Besucher bei Friesland-Börse des Zuchtvereins in Weberei

18.02.2019

Ein sechs Monate alter schwarzer Sumatra-Hahn gehörte zu den Exoten bei der Friesland-Börse, die am Sonntagvormittag zahlreiche Besucher in die Vareler Weberei lockte. Präsentiert hat das Tier Sarah-Marika Borchers vom veranstaltenden Rasse- und Ziergeflügelzuchtverein Varel und Umgebung. Die 20-Jährige züchtet seit fünf Jahren diese Rasse. „Sie ist sehr pflegeleicht und zahm“, sagt Sarah-Marika Borchers. Bei der Börse wurden auch Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben und weiteres Ziergeflügel angeboten. Die Vereinsexperten gaben Tipps zur Zucht, es wurde Futtermittel verkauft. In einer Cafeteria konnten die Gäste eine Pause einlegen. „Die Börse wurde sehr gut angenommen“, sagte Mitorganisator Mario Borchers.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.