• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

VEREINE: Viele vordere Plätze bei zahlreichen Starts auf Turnieren

14.12.2005

[ /VORSPANN] BOCKHORN/LR - Der RC Friesische Wehde konnte sich auch bei den letzten Turnieren der Saison 2005 über viele Erfolge freuen. Die engagierten Reiter und Reiterinnen des Vereins konnten sich mehrmals auf den vorderen Rängen der Turniere im Umkreis platzieren.

In Knyphausen konnten Friederike Warns auf Paulina mit dem 2. Platz und Jan Brunken auf Cerubin mit dem 3. Platz im E-Stilspringen überzeugen. Nicht weniger erfolgreich wurde die E-Dressur absolviert. Dort belegte Kea Mintrop auf Largatho den 1. Platz. Weitere Platzierungen konnten Lena Abrahams auf Djacomo (6. Platz) und Lina Ewald auf Cascada (9. Platz) im Dressurreiterwettbewerb der Kl. A erreichen.

Das Mannschaftsspringen der Klasse E gewann die Mannschaft des RC Friesische Wehde mit Maria Zimmermann, Jan Brunken, Kea Mintrop und Friederike Warns.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Bockhornerfeld konnte vor allem Friederike Warns auf Paulina die Richter überzeugen. Mit einem 1. Platz in der E-Dressur, einem 7. Platz im E-Stilspringen, einem 6. Platz im E-Stilspringen Gelände und einem 3. Platz in der kombinierten Prüfung Kl. E lag sie weit vorn.

Weiterhin belegte die Mannschaft des Vereins mit Wiebke Grimm, Stina Schild-Suhren und Friederike Warns einen 2. Platz in der kombinierten Mannschaftsprüfung Kl. E.

In Wilhelmshaven konnte Friederike Warns an ihre Erfolge anknüpfen. Im A-Stilspringen belegte sie den 1. Platz, im E-Stilspringen und in der kombinierten Prüfung Kl. E den 2. Platz und in der E-Dressur den 3. Platz.

In Altengroden konnte Kea Mintrop auf Largatho einige gute Platzierungen erreichen. Svenja Schönborn konnte auf Philipo den Dressurreiterwettbewerb der Kl. E mit einem Sieg für sich entscheiden.

In der Mannschaftsdressur der Kl. E konnten zwei Mannschaften aufgestellt werden. Die Mannschaft mit Kea Mintrop, Friederike Warns, Maria Zimmermann und Carina Uphoff konnte den 3. Platz belegen, Svenja Schönborn, Jan Brunken, Michel Bannenberg und Greta von Eßen sicherten sich den 4. Platz.

In Hooksiel konnte Jan Brunken im E-Stilspringen den 2. Platz und im A-Stilspringen den 5. Platz erreichen. Friederike Warns war mit Paulina im E-Stilspringen (3. Platz) und im A-Stilspringen (7. Platz) erfolgreich. Weiterhin konnten Selina Brunken auf Waikiki mit den 2. Platz im Dressurreiterwettbewerb für Pferde und Kea Müller auf Hero ebenfalls mit dem 2. Platz im Dressurreiterwettbewerb für Ponys überzeugen.

Hervorzuheben ist die sehr gute Leistung der Dressur- und Springmannschaften. Das Mannschaftspringen der Kl. E mit Jan Brunken, Kea Mintrop, Friederike Warns und Carina Uphoff sowie die Mannschaftsdressur der Kl. E mit Kea Mintrop, Friederike Warns, Maria Zimmermann und Carina Uphoff konnten gewonnen werden.

In Hesel startete Nathalie Maschotta auf Cassandra in der E-Dressur und konnte einen 8. Platz erarbeiten.

In Schortens konnten zwei Platzierungen im E-Stilspringen erreicht werden. Melanie Maschotta auf Cassandra belegte dort den 8. Platz, Friederike Warns auf Paulina den 7. Platz. Friederike Warns konnte ebenfalls einen 3. Platz in der kombinierten Prüfung der Kl. E verbuchen.

Im Dressurreiterwettbewerb der Kl. E konnten Kea Müller auf Hero (3. Platz) und Greta von Eßen mit Cabalero (4. Platz) überzeugen. Im Dressurreiterwettbewerb der Kl. A belegte Lina Ewald mit Cascada einen guten 5. Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.