• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Vorbereitung auf Mai-Feier

13.04.2016

Mit den Vorbereitungen auf die Mai-Feier hat die Freiwillige Feuerwehr Cleverns begonnen: Das Maibaum-Aufstellen findet pünktlich um 10 Uhr am 1. Mai statt. Zum 43. Mal stellt die Feuerwehr dann auf dem Vorplatz vor dem ehemaligen Rathaus den ca. 16 Meter hohen Baum auf, der bis Pfingsten den Dorfmittelpunkt schmückt. Weil der 1. Mai in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, ist die Kirchengemeinde Cleverns-Sandel mit einer Maiandacht, gehalten von Pastorin Katrin Jansen, in das Programm einbezogen. Nun haben Freiwillige den Maibaum-Platz schon einmal gesäubert.

Landfrauen in Bewegung – so lautet das diesjährige Motto des Landfrauenverbands Weser-Ems, das die Mitglieder des neuen Landfrauenvereins Jever bei ihrem ersten Treffen versuchten umzusetzen. Die erste Veranstaltung des erst im Februar gegründeten Frauennetzwerks war sehr gut besucht. Ernährungsberaterin Antje Lüken hielt einen aufschlussreichen Vortrag über Kohlenhydrate, der im Anschluss viel Stoff für Diskussionen bot. Bei gesunden Snacks, die die Küche passend zum Thema kreiert hatte, folgten angeregte Gespräche in schöner Atmosphäre. Der Landfrauenverein Jever, der mittlerweile 83 Mitglieder zählt, freut sich schon auf die gemeinsame Fahrradtour durchs Jeverland am 18. Juni.

Ein Jahr nach dem Großbrand bei Biopin ist bei dem Naturfarbenhersteller wieder alles im Lack: Die Geschäftsführer Thomas Klapproth, José Palm und Jens Pohl hatten zum Feiertag des Wiederaufbaus fast 400 Gäste auf ihr Betriebsgelände im Gewerbegebiet Jever eingeladen. Im Mittelpunkt der großen Dankeschön-Feier standen die Feuerwehren und Rettungsdienste, die vor einem Jahr noch Schlimmeres verhindert haben, sowie Nachbarn, Geschäftspartner und Mitbewerber, die dem Unternehmen und seinen 25 Beschäftigen halfen, wieder auf die Beine zu kommen. Alle Besucher konnten sich in der Produktionsstätte und im Fertigwarenlager umsehen und staunen, was innerhalb weniger Monat aus der Asche und den Trümmern neu entstanden ist.

In der Sportregion der Sportbünde Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund startete Anfang des Jahres wieder eine sportartübergreifende Übungsleiterausbildung Breitensport der 1. Lizenzstufe für 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Toni-Gaßmann Sportschule in Jever. Nach einer selbst organisierten Schnitzeljagd durch Jever der 120 Lerneinheiten umfassenden Ausbildung gratulierten der ehrenamtliche Leiter der Sportregion im Handlungsfeld Bildung Onno Folkers und Sportreferentin Daniela Liessmann, Handlungsfelder Bildung und Sportjugend, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des ÜL-C Lizenzlehrgangs Breitensport. Eingeladen hatte die Gruppe die Vorsitzenden der Sportbünde und alle Referentinnen und Referenten der Ausbildung, sie konnten somit Jever auf eine interessante Weise kennenlernen. Einige Inhalte der Ausbildung wurden sogar im Rahmen dieser Schnitzeljagd wieder aufgegriffen.

Mit Rückhalt aus Friesland zum SPD-Landesparteitag: Olaf Lies (Sande) freute sich in Hannover nach seiner Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden über die Glückwünsche von Johann Wilhelm Peters, Marianne Kaiser-Fuchs und Dörthe Kujath. „Ohne Rückhalt aus der eigenen Region geht es aber nicht“, betont Lies. Die Mischung aus Parteiarbeit vor Ort und auf Landesebene sei für ihn ganz entscheidend. „Es ist gut zu wissen, dass meine SPD vor Ort hinter mir steht.“ Ebenso sieht Lies die enge Verzahnung der kommunalpolitischen Entscheidungen mit den politischen Entscheidungen in Hannover und Berlin. „Losgelöst von Verzahnung und Arbeit in Gemeinde und Kreis droht immer die Gefahr die eigentlichen Themen vor Ort zu unterschätzen“, so Lies über seine Arbeit als Wirtschaftsminister und sein kommunalpolitisches Engagement.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.