• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

„Wallhecke und Grünland vernichtet“

16.10.2020
Betrifft: „Wir sind keine gierigen Geldhaie“, NWZ vom 13. Oktober, über den Sandabbau in Bohlenbergerfeld

„Der Unternehmer Thilo von Cölln möchte uns mit seinen Ausführungen im Interview weismachen, dass er mit der Herstellung seines Kiesgrubensees II den betreffenden Bereich (zwischen der Wehdestraße und der Kiel­straat) ökologisch aufwertet. Doch er stellt die Tatsachen auf den Kopf, wenn er unter anderem behauptet: ,Außerdem ist ein See ökologisch wertvoller als die Maisäcker, die dort vorher waren.’

Herr von Cölln weiß doch sehr wohl, dass sich im östlichen Bereich des jetzt entstehenden Sees II ein ökologisch wertvoller Flachsee befand, der auf der Westseite von einer mit sehr alten und starken Buchen sowie Totholz bestandenen Wallhecke begrenzt war und sich zwischen dieser Wallhecke und der Bundesstraße vorwiegend Weiden bzw. Grünland erstreckte. Es ist außerordentlich bedauerlich, dass dieser ökologisch wertvolle Bereich vernichtet wurde.

Auch dürfte dem Diplomingenieur bekannt sein, welche gravierenden Nachteile die großflächige Offenlegung des Grundwassers mit sich bringt, insbesondere durch die Schadstoffeinträge aus der Luft. Im vorliegenden Fall ist dieses von besonderer Bedeutung, da der See im Einzugsbereich des Wasserwerkes Kleinhorsten liegt. Abgesehen von der erheblichen Beeinträchtigung des Landschaftsbildes, wird sich auch unter Berücksichtigung der vorgesehenen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen keine akzeptable Kompensation der verloren gegangenen Artenvielfalt erreichen lassen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hartwig Ohlenbusch Neuenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.