• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Wandern und tauschen

24.06.2010

Die Urkunden für die Teilnahme am Wanderwettbewerb der vergangenen Saison überreichten 1. Vorsitzender Gerold Wilksen und Wanderwartin Erika Kickler an insgesamt 39 Wanderer des TuS Zetel kürzlich im Freibad Zetel. Die Teilnehmer hatten innerhalb der Wandersaison von Oktober bis März mindestens zehnmal eine Strecke über zehn Kilometer oder die für Einsteiger angebotene Strecke über fünf Kilometer zurückgelegt und somit die vorgegebenen Bedingungen erfüllt. Bereits seit 1968 richtet der TuS Zetel alljährlich die Aktion „Wandern um den Goldenen Schuh“ aus. Von Anfang an mit dabei ist Marianne Munderloh, sie wurde für ihre nunmehr 42. Teilnahme geehrt. Viel Beifall und Blumenpräsente gab es auch für Erika Kickler. Sie beendet mit Ende der Wandersaison ihr Amt als Wanderwartin. Vorsitzender Gerold Wilksen bedankte sich für ihre Tätigkeit als Übungsleiterin und ihr allzeit großes Engagement, dem schlossen sich 2. Vorsitzende Anette Döring-Schulte sowie Kassenwartin Ulla Wenkel an. Seit 1997 war Erika Kickler für die Wanderabteilung verantwortlich, nun übergibt sie die Leitung der Gruppe an Gerlinde Erdmann, die während der letzten drei Jahre bereits als ihre Stellvertreterin tätig war. Ab der kommenden Saison ist Marlies Jauch neue Helferin der Wandergruppe, sie leitet dann die Kurzstrecke.

Als Treffpunkt für Philatelisten aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet hat sich der Zeteler Briefmarken-Tauschtag der Briefmarkenfreunde Zetel und Umgebung etabliert. Etwa 100 Sammler, Händler und Besucher sorgten jüngst für ein volles Haus im Hotel „Neuenburger Hof“. Der Tauschtag bot die Möglichkeit, die eigene Sammlung mit guten Stücken zu erweitern. Nach Aussagen von Heinz Meyer von den Briefmarkenfreunden wurde ordentlich gehandelt. Nicht nur Standardware, sondern auch hochwertige Stücke und Raritäten gab es zu sehen. Zudem bestand Gelegenheit zu ausgiebigen Fachgesprächen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.