• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Aktionen starten mit guter Resonanz auf Wangerooge

17.10.2018

Wangerooge Auch auf Wangerooge fiel der Startschuss zu den diesjährigen Zugvogeltagen – und das mit sehr guter Resonanz, wie Silke Schmidt vom Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ berichtet.

So ging am Samstag wieder der „Aviathlon“ los – der Wettstreit, bei dem beobachtete Zugvogelarten gezählt werden. 20 Interessierten waren auf Wangerooge dabei. „Die erste gehörte Vogelart des Aviathlons war dann auch gleich eine eher besondere: ein Gelbbrauen-Laubsänger“, so Silke Schmidt. Insgesamt wurden bei dem Start des Aviathlons von 8 bis 10 Uhr bereits die ersten 50 Vogelarten entdeckt.

Zudem stand der Tag der offenen Tür des Mellumrats auf dem Plan – den besuchten rund 140 Erwachsene und Kinder. Mit Spiel und Spaß, Kuchen und Kaffee informierten sich die Gäste über die Arbeit der Naturschutzwarte, die Vogelwelt des Wattenmeeres und den Vogelzug.

Bereits seit mehr als einer Woche läuft die „VogelKUNSTsafari“, die mit viel Spaß und Freude angenommen wird, sagt Silke Schmidt. „Bereits die Hälfte der 500 Teilnehmerkarten sind vergriffen.“ Dabei geht es darum, VogelKUNSTwerke verschiedener Künstler auf Wangerooge zu finden. Die Aktion läuft noch bis zum 21. Oktober.

Das Programm auf Wangerooge

Die diesjährigen Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer finden noch bis zum 21. Oktober mit einem bunten Programm statt.

Dazu gehört auch wieder der Aviathlon: bei dem Wettstreit zwischen den ostfriesischen Inseln und den Regionen werden möglichst viele Vogelarten gezählt. Gesammelt werden die Beobachtungen im Internet oder in den Nationalpark-Häusern (auch per E-Mail). Die längste Artenliste eines Ortes gewinnt. Die Sieger werden beim Zugvogelfest in Horumersiel am 21. Oktober bekannt gegeben.

Bis 21. Oktober: VogelKUNSTsafari. Die genaue Spielanleitung gibt es im Nationalpark-Haus und in der Tourist-Info.

17. Oktober, 10 Uhr, Familientreffen im Watt – eine animierte Bildergeschichte für kleine und große Leute. Nationalpark-Haus. Für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.

18. Oktober, 10.30 Uhr, Afrika mit Rückflugticket“ – eine abenteuerliche Weltreise mit der Wattpolizei. Nationalpark-Haus. Erwachsene 7 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro.

 18. Oktober, 19.30 Uhr, Länder, Menschen, Vogelzug – bebilderter Vortrag von Reno Lottmann. Nationalpark-Haus. Nur für Erwachsene, 5 Euro.

19. Oktobe r , 8 Uhr: Vogelzug live. Start Nationalpark-Haus, Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro.

19. Oktober, 15 Uhr, Faszination Vogelflug – Vortrag von Sven Achtermann mit anschließendem „Federlesen“, Nationalpark-Haus. Erwachsene 7 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. 22. Oktober, 15 Uhr, VogelKUNSTsafari: Die Auflösung. Nationalpark-Haus.

Alle Anmeldungen und Informationen direkt im Nationalpark-Haus auf Wangerooge, Friedrich-August-Straße 18, Tel. 04469/8397.

Mehr Infos unter ornitho.de

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.