• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Wiefels holt Jubiläumspokal

23.03.2017

Middoge Als am 26. Februar 1966 bei „Haschenburger“ in Middoge der erste Vier-Dörfer-Skat von Middoge, Tettens, Garms und Wiefels stattfand, hätte kaum jemand damit gerechnet, dass es das Skatturnier, das reihum in einem der Dörfer stattfindet, mehr als 50 Jahre später immer noch gibt. Doch mittlerweile ist das 100. Dörfer-Turnier gespielt – und es gibt sogar Spieler, die von Anfang an dabei sind. Manfred Oeltermann (Wiefels), Fritz Feddermann und Georg Janssen (beide Garms) haben schon das erste Turnier mitgespielt und sind seitdem zweimal im Jahr mit von der Partie.

Ergebnisse

Das 101. Turnier hat Wiefels mit 10 951 Punkten vor Tettens (8743), Middoge (7928) und Garms (6990) gewonnen.

Beste Spieler waren Manfred Weyerts mit 1896 Punkten (Tettens) vor Manfred Oeltermann (1886, Wiefels), Gerold Lauts (1521, Middoge) und Hermann Munderloh (1509, Wiefels). Bester Garmser Spieler war Folkert Bruns mit 1261 Punkten, er kam auf Platz 10.

Die Dörfer-Rangliste führt Tettens mit 32 Siegen an, gefolgt von Garms (31), Wiefels (20) und Middoge (17).

Auf der Rangliste der Spieler steht Georg Janssen (Garms) mit neun Turniersiegen an der Spitze. Fritz Grade (Tettens) errang acht Siege. Ramon Poeran (Garms) steht mit fünf Siegen an 3. Stelle, auf je vier Siege kommen Manfred Oeltermann (Wiefels) und Folkert Bruns (Garms). Bruns hat als einziger drei Turniersiege in Folge aufzuweisen.

Georg Janssen führt mit neun Siegen sogar die „ewige Rangliste“ der Einzelsieger an. Ihm dicht auf den Fersen mit acht Siegen war Fritz Grade (Tettens) – beim Jubiläumsturnier gedachten die Teilnehmer des verstorbenen Skatbruders. „Er war der Sepp Herberger des Skats“, würdigte ihn Hans Dieter Doden. Gemeinsam mit Ewald Scholz organisiert er das Traditionsturnier zweimal im Jahr. Scholz führt auch die Statistik.

Auch um den bisher ältesten Mitspieler Hermann Tammen (Tettens) herrscht Trauer: Er hatte noch mit 101 Jahren für sein Dorf mitgereizt und ist mit 105 Jahren gestorben.

Doch auch wenn viele der Skatbrüder dem Turnier seit Jahren treu sind – es gilt: Nachwuchs gesucht. „Wir müssen die Jugend wieder mehr für Skat begeistern, sonst wird manches traditionsreiche Turnier aussterben“, sagt Doden. Deshalb ist angedacht, vermehrt in Schulen zu gehen und Kinder und Jugendliche fürs Kartenspielen zu begeistern. „Das ist auch perfektes Training fürs Kopfrechnen“, sagt Scholz. Denn Kopfrechnen kann jeder Skatspieler.

Natürlich spielt beim Vier-Dörfer-Skat auch die Geselligkeit eine Rolle – so begann beim 100. Turnier in Middoge der Abend mit Tee und Jubiläumstorte, die Elfriede Wachtendorf, Karin Feddermann, Gerda Scholz und Juliane Doden den Männern kredenzten. Und als gegen 23.30 Uhr alle Spiele gespielt waren, servierten die Frauen auch noch Würstchen und Kartoffelsalat.

Doden und Scholz hatten für den Jubiläumsskat einen Extra-Pokal anfertigen lassen und zusätzliche Preise eingeworben. Der Jubiläumspokal steht nun in Wiefels: Die Wiefelser Manfred Oeltermann, Hermann Munderloh, Harald Renken, Manfred Sabrautzky, Gerold Möllmann, Wolfram Sandmeier, Ralf Schleemüller und Hinni Jedamzik holten mit 10 951 Punkten den Sieg. 2. wurde Tettens mit 8743 Punkten, gefolgt von Middoge (7928) und Garms (6990).

In der ewigen Rangliste der siegreichen Dörfer-Mannschaften führt Tettens mit 32 Siegen, dicht gefolgt von Garms mit 31 Siegen. Wiefels kommt auf 20 gewonnene Turniere und Middoge auf 17.

Das 101. Turnier findet dann im Oktober in Garms statt. „Und das 1000. Vier-Dörfer-Turnier könnte im März 2467 steigen“, denken Hans Dieter Doden und Ewald Scholz weit in die Zukunft.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.