• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

16 Jugendliche neu im Verein

17.03.2011

ZETEL Einen Mitgliederzuwachs von 16 Jugendlichen verzeichnet der Tennisverein Zetel. Dies hat die Jugendwartin Ursula Prill jüngst während der Jahreshauptversammlung des Vereins im Clubhaus am Urwald in Zetel bekannt gegeben. Weitere Schwerpunkte der Versammlung bildeten die Neuwahlen des Vorstands sowie Berichterstattungen aus der vergangenen Saison und über Aussichten für das Tennisjahr 2011.

Aufstieg in Landesliga

Mit dem Zugang von 16 Jugendlichen weist der Verein wieder eine stattliche Jugendmannschaft von 50 Tennisspielerinnen und Spielern auf. Somit kann auch außer dem Sommertraining wieder ein Wintertraining angeboten werden. Auch den Aufstieg der Damen 50 in die Landesliga wurde durch die Mitglieder mit Freude und Glückwünschen aufgenommen.

Der Vorstand wünschte für die anlaufende Saison viel Spielerglück und Stärke, um in der neue Verbandsebene erfolgreich zu sein. In diesen Wünschen wurden auch die weiteren vier Mannschaften des TV Zetel eingeschlossen, die den Verein in den verschiedensten Kreisligen sportlich vertreten. Dank ging an beide Vereinstrainer, Mhiri Afif und Jan Altern, die mit dem organisatorischem Können des Sportwartes und der Jugendwartin gute Voraussetzungen schaffen. Wichtig seien aber vor allem die aktiven Spielerinnen und Spieler.

Die Neuwahlen als weiterer Schwerpunkt brachte eine kleine Veränderung in der Vereinsspitze mit sich. Sie ergaben mit wenigen Enthaltungen, dass der bisherige Zweite Vorsitzende, Ernst Reiner Linden, nun den Vorstand anführt und der ehemalige Erste Vorsitzende, Wilfried Brunken, aus Gründen der zeitlichen Verfügbarkeit an die zweite Stelle rückt. Birgit Irps-Borchers, wird als Kassenwartin erneut die Geschäfte führen. Komplettiert wird der Vorstand durch die bewährten Mitglieder: Harald Görg als Sportwart, Ursula Prill als Jugendwartin sowie Rolf Gribbe, der als Anlagenwart die Aufgaben wieder übernimmt.

Saisonstart am 30. April

Die Mitglieder wählten erneut Heike Laubenstein-Görg und Dieter Schwertfeger als Mitglieder im Festausschuss. Hilke Gribbe wurde Zweite Kassenprüferin. Die aufrückende Erste Kassenprüferin, Inge Hobbie, wird die Arbeit der ausscheidenden Kassenprüferin Anja Cassens übernehmen.

Zum Abschluss der Versammlung wurden die Termine zum offiziellen An-Tennis des Tennisvereins Zetel am 30. April bekanntgegeben. Je nach Witterung und Bespielbarkeit kann der Vorstand die Plätze zum Eingewöhnen und zum Training auch vorab freigeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.