• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

800 000 Tonnen produziert

12.09.2015

Varel Alte und neue Mitarbeiter der Papier- und Kartonfabrik Varel (PKV) sind am Freitagnachmittag zusammengekommen. Ehemaligen Kollegen, die im vergangenen Jahr in den Ruhestand gegangen sind, wurde für die langjährige Zusammenarbeit gedankt. Damit keine Lücken in der Produktion entstehen, wird der Nachwuchs entsprechend des Bedarfs im Betrieb ausgebildet.

In der Feierstunde wurden elf ehemalige Auszubildende freigesprochen. Bis auf einen Mitarbeiter, der ein Studium beginnt, werden alle übernommen. Außerdem wurden 13 Jugendliche begrüßt, die eine Ausbildung bei der PKV beginnen. Es wird in sechs Berufen ausgebildet: Papiertechnologen, Industriekaufleute, Fachkraft für Lagerlogistik, Industriemechaniker, Technische Produktdesigner und Elektroniker für Betriebstechnik.

„Das Image der Papier- und Kartonfabrik Varel in den Ausbildungsstätten der Papierindustrie ist ausgezeichnet“, freute sich Personalleiter Stefan Claußen und berichtete von fast 400 Bewerbungen.

Durch gestiegene Komplexität der Anlagen stelle sich die PKV den Aufgaben der Industrierevolution „Industrie 4.0“; die Verknüpfung von klassischen Verfahrensprozessen mit dem Internet stelle eine große Herausforderung dar. „Spezialisten, die aufgeschlossen sind gegenüber neuen Technologien, sind sehr gefragt“, so Claußen.

In den nächsten Jahren soll mit dem Betriebsrat versucht werden, dem Wunsch nach Teilzeitarbeit und Elternzeit durch geänderte Schichtsysteme und Arbeitszeitmodelle gerecht zu werden, um gleichzeitig eine hohe Verfügbarkeit und Produktion der Anlagen sicherzustellen.

Stolz sind alle auf die Leistungen der PKV: Erstmals wurden im vergangenen Jahr mehr als 800 000 Tonnen produziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.